Schon rich­tig. Aber…

Mindelheimer Zeitung - - Meinung & Dialog -

Zu „Grund­er­werbs­steu­er: CSU will Fa­mi­li­en ent­las­ten“(Po­li­tik) vom 9. Mai:

Ich fin­de die Pa­ro­le „Bau­en, bau­en, bau­en“von Bau­mi­nis­ter Reich­hart schon rich­tig, eben­so den Vor­schlag zur Be­frei­ung von der Grund­er­werbs­steu­er. Aber das wird nicht mehr Wohn­raum schaf­fen, wenn Bau­vor­an­fra­gen wo­chen­lang beim zu­stän­di­gen Kreis­bau­meis­ter auf dem Schreib­tisch lie­gen in ei­nem Sta­pel mit vie­len an­de­ren An­fra­gen und nicht be­ar­bei­tet wer­den. Es macht kei­nen Sinn, wenn Bau­grund­stü­cke vor­han­den und er­schlos­sen sind, die Bau­fi­nan­zie­rung steht, aber die not­wen­di­gen Ge­neh­mi­gun­gen nicht zeit­nah er­teilt wer­den. Hier müss­te die Staats­re­gie­rung drin­gend ein­grei­fen und Ab­hil­fe schaf­fen.

Karl Bach­ler, Woll­mets­ho­fen

Das Gan­ze soll­te deutsch­land­weit statt­fin­den, wo­bei ei­ne Woche zu we­nig ist. Ro­land Groß, Me­ring, zu „Frau­en be­strei­ken

die Kir­che“(Po­li­tik) vom 13. Mai

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.