Ge­or­ge Cloo­ney warn­te Ben Af­f­leck vor Bat­man-Rol­le

Mindelheimer Zeitung - - Panorama -

Hol­ly­wood-Star Ge­or­ge Cloo­ney, 58, hat nie ei­nen Hehl dar­aus ge­macht, sei­ne Rol­le als Bat­man vor mehr als 20 Jah­ren zu be­reu­en – er hat so­gar ei­nen sei­ner Nach­fol­ger ge­warnt. „Ich ha­be mit ihm dar­über ge­spro­chen. Ich sag­te: „Mach es nicht.““, er­in­nert sich Cloo­ney an ein Ge­spräch mit Ben Af­f­leck. Der heu­te 46-Jäh­ri­ge über­nahm die Rol­le des Su­per­hel­den 2016 für ins­ge­samt drei Fil­me. Cloo­ney er­klär­te, er ha­be für den Strei­fen „Bat­man & Ro­bin“(1997) deut­lich we­ni­ger Ga­ge be­kom­men als Ar­nold Schwar­ze­negger, der den Bö­se­wicht Mr. Free­ze spiel­te. „Aber ich muss­te den Kopf da­für hin­hal­ten.“Die Kri­tik an dem Ki­n­o­flop ha­be sich auf ihn kon­zen­triert, was er aber nach­voll­zie­hen kön­ne. „Ich ha­be halt Bat­man ge­spielt – und das nicht be­son­ders gut.“

Fo­to: Ka­rel Pr­ins­loo, dpa

Je­der der bei­den Her­ren ein Bat­man­Dar­stel­ler: Ben Af­f­leck (links) und Ge­or­ge Cloo­ney.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.