Mit­ar­bei­ter von C.H. Beck for­dern Haus­ta­rif­ver­trag

Mindelheimer Zeitung - - Wirtschaft - (ring)

Die Mit­ar­bei­ter der Nörd­lin­ger Dru­cke­rei C.H. Beck ha­ben in den ver­gan­ge­nen zwei Mo­na­ten vier Mal ge­streikt. Sie for­dern Ver­di-Se­kre­tär Ru­di Klei­ber zu­fol­ge un­ter an­de­rem ei­nen Haus­ta­rif­ver­trag und ta­rif­li­che Lohn- und Ge­halts­er­hö­hun­gen, in­klu­si­ve der Aus­bil­dungs­ver­gü­tun­gen von fünf Pro­zent. Ernst Zol­ler, kauf­män­ni­scher Lei­ter der Nörd­lin­ger Dru­cke­rei, sag­te ge­gen­über un­se­rer Zei­tung, dass das Un­ter­neh­men ei­ne Lö­sung auf be­trieb­li­cher Ebe­ne an­stre­be. Die Ge­schäfts­lei­tung wer­de den Mit­ar­bei­tern in die­ser Wo­che ei­ne Ver­ein­ba­rung vor­le­gen. Die­se se­he vor, dass die Be­schäf­tig­ten drei Jah­re lang je­des Jahr ei­ne Lohn­er­hö­hung er­hal­ten. Mit dem Vor­schlag lä­ge die Dru­cke­rei über den Ta­rif­for­de­run­gen von Ver­di. Die Mit­ar­bei­ter leh­nen ei­ne be­trieb­li­che Lö­sung mo­men­tan ab, sagt Klei­ber. Man wol­le nun aber das kon­kre­te An­ge­bot ab­war­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.