War­ten auf den gro­ßen Wurf

Ge­mein­de­rat Krip­pe in Wie­der­gel­tin­gen zieht in die Schu­le. Beim Fle­xi­bus bleibt Bür­ger­meis­ter Füh­rer hart­nä­ckig

Mindelheimer Zeitung - - Türkheim Und Das Wertachtal - VON WIL­HELM UN­FRIED

Wie­der­gel­tin­gen Die Ge­mein­de wächst und Wachs­tum hat sei­nen Preis. Dies muss­ten die Ge­mein­de­rä­te in der jüngs­ten Sit­zung er­fah­ren. Die ver­schie­de­nen Kin­der­gar­ten­grup­pen sind jetzt schon auf meh­re­re Ge­bäu­de ver­teilt. Um den stei­gen­den Zah­len bei der Krip­pe Herr zu wer­den, soll nun in der Grund­schu­le im ehe­ma­li­gen Com­pu­ter­raum die Klein­kin­der­grup­pe un­ter­ge­bracht wer­den, in­for­mier­te Bür­ger­meis­ter Nor­bert Füh­rer sei­ne Kol­le­gen (MZ be­rich­te­te).

Dies kön­ne nur ei­ne Über­gangs­lö­sung sein, so Füh­rer, die Ge­mein­de ar­bei­te an ei­nem gro­ßen Wurf, näm­lich ei­nem neu­en Kin­der­gar­ten mit al­len Ein­rich­tun­gen un­ter ei­nem Dach. Er hof­fe, dass der Neu­bau zum Kin­der­gar­ten­jahr 2021/22 be­zugs­fer­tig sein wird. Das Pro­jekt wird rund drei Mil­lio­nen Eu­ro ver­schlin­gen und mit Blick auf den Zeit­plan mein­te auch Füh­rer, dass die­ser schon „sport­lich“sei, man müs­se so­fort an die Ar­beit ge­hen.

Nach Wor­ten des Bür­ger­meis­ters wur­de die Be­triebs­er­laub­nis zur vor­über­ge­hen­den Ein­rich­tung ei­ner Klein­kin­der­grup­pe im Un­ter­ge­schoss der Grund­schu­le für die kom­men­den bei­den Kin­der­gar­ten­jah­re bis zur Fer­tig­stel­lung des Neu­bau­es durch das Kreis­ju­gend­amt und der Kom­mu­nal­auf­sicht in Aus­sicht ge­stellt.

Da­zu müss­ten in der Grund­schu­le klei­ne­re Um­bau­ar­bei­ten vor­ge­nom­men wer­den. Es müs­se ei­ne Toi­let­te ein­ge­rich­tet wer­den und die Schließ­an­la­ge um­ge­rüs­tet wer­den, wei­ter sei der Kel­ler­ab­gang zu über­da­chen. Die Aus­sa­gen sind nach Mei­nung von Füh­rer ge­recht­fer­tigt, weil die­ser Raum spä­ter durch Ver­ei­ne ge­nutzt wer­den kön­ne. Ein ers­ter Schritt sei nun ein An­trag beim Land­rats­amt auf Nut­zungs­än­de­rung.

Der­zeit sind zwölf Klein­kin­der im ers­ten Stock des Rat­hau­ses un­ter­ge­bracht. Für das kom­men­de Jahr sei­en aber schon 21 Kin­der an­ge­mel­det. Al­so höchs­te Zeit et­was zu tun, mein­te nicht nur Bür­ger­meis­ter Nor­bert Füh­rer, son­dern auch der ge­sam­te Ge­mein­de­rat. Da­bei sei auch klar, so Füh­rer, dass es sich um ei­ne Aus­nah­me­er­laub­nis han­de­le, denn die Räu­me sei­en nicht für ei­ne lang­fris­ti­ge Un­ter­brin­gung der Krip­pen­grup­pe ge­eig­net.

Al­ler­dings hat die Um­quar­tie­rung auch Fol­gen. Noch ist in der Grund­schu­le die so­ge­nann­te Kr­ab­bel­grup­pe, ei­ne El­tern­in­itia­ti­ve, un­ter­ge­bracht. Die Schul­lei­tung for­dert nun als Aus­gleich für die Ab­ga­be des Com­pu­ter­rau­mes den Raum der Kr­ab­bel­grup­pe zu­rück. Ver­ständ­lich, mein­te Füh­rer zu sei­nen Rats­kol­le­gen. Dem Ge­mein­de­rat lag nun auch ein Schrei­ben der Müt­ter der Kr­ab­bel­grup­pe vor. In ei­nem ge­mein­sa­men Ge­spräch soll nun ei­ne Lö­sung ge­fun­den wer­den.

In ei­nem Ge­spräch will Füh­rer auch ein an­de­res Pro­blem lö­sen. Der Fle­xi­bus kom­me im Raum Türkheim-Wie­der­gel­tin­gen-Bad Wö­ris­ho­fen nicht so rich­tig vor­an. Für Füh­rer ge­he es in die­ser Ecke des Land­krei­ses oh­ne grenz­über­schrei­ten­de Lö­sun­gen nicht. „Über die Hälf­te der Bür­ger Wie­der­gel­tin­gens sind nach Buchloe ori­en­tiert“, stell­te Füh­rer fest. Buchloe müs­se in ein Fle­xi­bus-Sys­tem mit­ein­be­zo­gen wer­den, kein Wun­der, denn ge­fühlt sind es von Wie­der­gel­tin­gen nach Buchloe nur ein paar hun­dert Me­ter. Da­bei ge­he es, so Füh­rer, auch um Grund­sätz­li­ches, ähn­li­che Pro­ble­me ge­be es auch an an­de­ren Ecken des Krei­ses. Da­bei dür­fe man aber auch den ÖPNV ins­ge­samt nicht ver­ges­sen, denn die Zahl der Pend­ler Rich­tung Augs­burg und Mün­chen neh­me kon­ti­nu­ier­lich zu.

Und im letz­ten Ta­ges­ord­nungs­punkt be­schloss der Rat, dass die Fa­schings­ge­sell­schaft Bu­de­lo­nia Stock­heim auch wei­ter­hin die Mehr­zweck­hal­le nut­zen kann, al­ler­dings für et­was hö­he­re Kon­di­tio­nen.

Fo­to: Alf Gei­ger

Dass der Fle­xi­bus an der Land­kreis­gren­ze um­keh­ren muss, wurmt Wie­der­gel­tin­gens Bür­ger­meis­ter Nor­bert Füh­rer schon seit der Ein­füh­rung. Jetzt will Füh­rer neue Ge­sprä­che füh­ren, um ei­ne An­bin­dung nach Buchloe zu er­rei­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.