Ge­richts­er­folg für Ste­fan Ra­ab

Mindelheimer Zeitung - - Medien -

Ste­fan Ra­ab, 52, hat ei­nen Er­folg vor Ge­richt er­zielt. Der frü­he­re TV-En­ter­tai­ner („Schlag den Ra­ab“) darf sei­ne An­tei­le an der Pro­duk­ti­ons­fir­ma Brain­pool an den fran­zö­si­schen Fern­seh­pro­du­zen­ten Ba­ni­jay ver­kau­fen. Brain­poolG­rün­der Jörg Gr­a­bosch zog sei­nen An­trag auf Er­las­sung ei­ner einst­wei­li­gen Ver­fü­gung zu­rück. Zu­vor hat­te ihm das Ober­lan­des­ge­richt Köln deut­lich ge­macht, dass es kei­ne recht­li­chen Be­den­ken ge­gen den Ver­kauf sieht. Ra­ab hielt bis­her 12,5 Pro­zent von Brain­poool. Mit sei­nen An­tei­len be­sitzt Ba­ni­jay nun die Mehr­heit an Brain­pool: 62,5 Pro­zent. Da­mit ha­be sich die­ses Un­ter­neh­men nun ent­schei­den­den Ein­fluss ge­si­chert, sag­te Rich­ter Uwe Schmidt. Brain­pool pro­du­ziert heu­te For­ma­te wie „Lu­ke! Die Wo­che und ich“, „Pus­sy Ter­ror TV“und „Pas­tew­ka“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.