An­ti Wäh­ler, wacht auf

Mittelschwaebische Nachrichten - - Meinung & Dialog -

Zu „Mar­tin Schulz platzt der Kra­gen“(Po­li­tik) vom 13. Sep­tem­ber: Wä­ren sie (die AfD-Ab­ge­ord­ne­ten) doch für im­mer drau­ßen ge­blie­ben. Wenn das nicht das Ni­veau von Herrn Gau­land ist, was Herr Schulz ihm zu Recht vor­warf – was ver­steht er über­haupt von Ni­veau, der rechts­dröh­nen­de AfD-Chef? Sei­ne Mit­strei­ter, al­len vor­an im­mer der ober­brau­ne Björn Hö­cke, Mit­läu­fer in Chem­nitz, wie et­li­che ni­veau­lo­se brau­ne Glat­zen, sind der bes­te Be­weis für de­ren Ge­sin­nung.

Es ging um ei­nen Trau­er­marsch und nicht dar­um, rech­te Ar­me zu

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.