Klei­ne Ent­las­tung für Strom­kun­den

Mittelschwaebische Nachrichten - - Erste Seite - (AZ)

Ber­lin Über hö­he­re Strom­prei­se im kom­men­den Jahr wird schon län­ger ge­spro­chen. Da­bei wird es wohl auch blei­ben, aber in ei­ner Hin­sicht winkt ei­ne klei­ne Ent­las­tung, die die Stei­ge­rung dämp­fen könn­te. Die Ökostrom-Um­la­ge zur För­de­rung der er­neu­er­ba­ren Ener­gi­en (EEGUm­la­ge) könn­te nach In­for­ma­tio­nen der Deut­schen Pres­se-Agen­tur im kom­men­den Jahr auf 6,4 Cent je Ki­lo­watt­stun­de sin­ken. Der­zeit sind es knapp 6,8 Cent. Mit ihr wird die Ökostrom-För­de­rung für die Be­trei­ber von So­lar-, Wind­kraft-, Was­ser­kraft-, Bio­gas- oder Geo­ther­mie­an­la­gen fi­nan­ziert. Al­le Strom­kun­den müs­sen sie be­zah­len. Der Strom soll 2019 we­gen hö­he­rer Netz­ent­gel­te und Be­schaf­fungs­kos­ten teu­rer wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.