Rang­nick schlägt Nag Dop­pel-Tor­schüt­ze Poul­sen war ge­gen sei­nen zu­künf­ti­ge

Morgenpost am Sonntag (Chemnitzer) - - FUSSBALL - SR: Zu­schau­er: SR: er: SR: FC Schal­ke 04 - FSV Mainz 05 1:0 (1:0) 1899 Hof­fen­heim - RB Leip­zig 1:2 (0:0) Zu­schauTo­re: VfB Stutt­gart - Wer­der Bre­men 2:1 (1:0) Zu­schau­er: To­re: VfL Wolfsburg - Bor. Mön­chen­glad­bach 2:2 (1:1) SR: Zu­schau­er: To­re: To­re: Tor

Bay­er Le­ver­ku­sen - Bo­rus­sia Dort­mund 2:4 (2:0) SR: Dr. Brych (Mün­chen) - Zu­schau­er: 30 210 ( aus­ver­kauft) - To­re: 1:0 Wei­ser (9.), 2:0 Tah (39.), 2:1 Bruun Lar­sen (65.), 2:2 Reus (69.), 2:3 Al­cá­cer (85.), 2:4 Al­cá­cer (90.+4) Cor­tus ( Röthenbach/Peg­nitz) - 61 810 - Schöpf (11.) Ay­te­kin (Obe­ras­bach) -

28 115 - 0:1 Poul­sen (53.), 0:2 Poul­sen (73.), 1:2 Kra­ma­ric (90.+3/Foul­elf­me­ter)

Welz (Wies­ba­den) -

58 569 (aus­ver­kauft) - 1:0 Do­nis (19.), 1:1 Zie­ler (68./Ei­gen­tor), 2:1 Cas­tro (75.) - Gelb- Vel­j­ko­vic (Bre­men) we­gen wie­der­hol­ten Foul­spiels (36.)

Her­tha BSC - Bay­ern Mün­chen 2:0 (2:0) SR: Fritz (Korb) - Zu­schau­er: 74 669 (aus­ver­kauft) - To­re: 1:0 Ibi­se­vic (23./ Foul­elf­me­ter), 2:0 Du­da (44.)

Zway­er (Ber­lin) -

24 101 - 0:1 Pléa (7.), 1:1 Stef­fen (12.), 1:2 Ha­zard (48.), 2:2 Weg­horst (59.)

1. FC Nürn­berg - Fortu­na Düs­sel­dorf 3:0 (1:0) SR: Os­mers (Han­no­ver) - Zu­schau­er: 36 102 - 1:0 Beh­rens (28./Foul­elf­me­ter), 2:0 Is­hak (64.), 3:0 Pa­la­ci­os Mar­ti­nez (78.) SINS­HEIM - Beim Ra­sen­schach zwi­schen der TSG 1899 Hof­fen­heim und RB Leip­zig hat Ralf Rang­nick sei­nem künf­ti­gen Trai­ner Ju­li­an Na­gels­mann ein tak­ti­sches Schnipp­chen ge­schla­gen. Die Kraich­gau­er muss- ten sich drei Ta­ge vor dem Cham­pi­ons-Le­ague-Schla­ger ge­gen Man­ches­ter Ci­ty mit 1:2 (0:0) den Sach­sen ge­schla­gen ge­ben.

„Auf­grund der zwei­ten Halb­zeit war der Sieg ver­dient. In der zwei­ten Halb­zeit ha­ben wir das Spiel im­mer mehr genau­so ge­stal­ten kön­nen, wie wir uns das vor­ge­stellt ha­ben“, sag­te RB-Chef­coach Rang­nick nach der Par­tie froh­lo­ckend.

Yuss­uf Poul­sen er­ziel­te in der 53. und 73. Mi­nu­te bei­de To­re für die Sach­sen - sein ers­ter Dop­pel­pack in der Bun­des­li­ga. And­rej Kra­ma­ric ver­kürz­te in der Nach­spiel­zeit (90.+3) per Foul­elf­me­ter. 28 115 Zu­schau­er in der Sins­hei­mer Rhein-Neckar- Are­na er­leb­ten ei­ne Par­tie, die sicht­lich von den tak­ti­schen Vor­ga­ben der bei­den Trai­ner und den be­vor­ste­hen­den in­ter­na­tio­na­len Auf­ga­ben bei­der Klubs ge­prägt war. Leip­zig ist nach dem drit­ten Sieg im sechs­ten

Vor der Par­tie lach­te Ju­li­an Na­gels­mann (l.) noch zu­sam­men mit sei­nem künf­ti­gen RB-Boss Ralf Rang­nick. Nach­her war die Stim­mung beim TSG-Coach nicht mehr so gut.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.