Kein Edel­me­tall! Ih­le nur EM-Fünf­ter

Morgenpost am Sonntag (Chemnitzer) - - SPORT -

KLO­BEN­STEIN - Ni­co Ih­le hat ges­tern sei­ne drit­te Me­dail­le bei Eu­ro­pa­meis­ter­schaf­ten klar ver­passt.

Nach zwei­mal Bron­ze in den zu­rück­lie­gen­den Jah­ren ver­fehl­te der Chem­nit­zer auf der Frei­luft­bahn im ita­lie­ni­schen Klo­ben­stein das Po­dest im Sprint-Vier­kampf (2x 500 m, 2x 1 000 m) als Fünf­ter um 0,36 Punk­te, was 0,36 Se­kun­den über 500 m ent­spricht.

Im ab­schlie­ßen­den 1 000-mRen­nen sorg­te Ih­le als Drit­ter in 1:09,45 Mi­nu­ten für die ers­te deut­sche Po­dest­plat­zie­rung in die­sem Win­ter - knapp vor dem In­zel­ler Jo­el Duf­ter, der Ge­s­amt-Sieb­ter wur­de. „Das gibt mir Mut und zeigt, dass ich in Rich­tung Heim-WM auf dem rich­ti­gen Weg bin“, sag­te Ih­le.

Eu­ro­pa­meis­ter wur­de er­neut der Nie­der­län­der Kai Ver­bij. Der Ti­tel­ver­tei­di­ger sprin­te­te drei­mal Best­zeit, muss­te sich nur ges­tern über 1000 m hin­ter sei­nem Lands­mann Tho­mas Krol mit Rang zwei zu­frie­den ge­ben.

In der Mehr­kampf-EM der Frau­en tri­um­phier­te An­toi­net­te de Jong. Nach Er­fol­gen über 500, 1 500 und 3 000 Me­ter reich­te der Nie­der­län­de­rin über 5 000 m ein zwei­ter Platz hin­ter Mar­ti­na Sa­b­li­ko­va (Tsche­chi­en) zum Ti­tel. Ro­xan­ne Duf­ter (In­zell) wur­de Ach­te.

Me­dail­le ver­passt! Der Chem­nit­zer Ni­co Ih­le kam bei EM im Sprint-Vier­kampf nur auf Rang fünf.

Jo­el Duf­ter

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.