Jo­ker kom­men und dre­hen die Par­tie

Morgenpost am Sonntag (Dresdner) - - FUSSBALL -

MAINZ - Dank spä­ter Jo­ker-To­re hat der FSV Mainz 05 ei­nen 2:1 (0:0)-Sieg ge­gen den FC Augs­burg ge­fei­ert und sich vor­erst in der Spit­zen­grup­pe der Bun­des­li­ga fest­ge­setzt.

Die ein­ge­wech­sel­ten Ant­ho­ny Ujah (87. Mi­nu­te) und Alex­an­dru Ma­xim (90.+3) dreh­ten vor 21 105 Zu­schau­ern die Par­tie nach dem Rück­stand durch Dong Won Ji (82.). Wäh­rend Augs­burg die ers­te Sai­son­nie­der­la­ge kas­sier­te, blei­ben die un­ge­schla­ge­nen Main­zer mit sie­ben Punk­ten oben dran.

Die Gäs­te be­ju­bel­ten schon nach acht Mi­nu­ten die Füh­rung - je­doch zu früh. Nach ei­nem Hin­weis des Vi­deo-As­sis­ten­ten

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.