Ref­fen für die Bay­ern

Morgenpost am Sonntag (Dresdner) - - FUSSBALL -

zum Cham­pi­ons-Leau­ell ge­gen den FC (1:1) nur zwei Ve­rän­gen vor­nahm, bau­te Ko­vac sein Team nach Er­folg bei Ben­fi­ca Lis-

Die Münch­ner be­gan­nen vor 62 721 Zu­schau­ern in der aus­ver­kauf­ten Are­na ge­wohnt do­mi­nant. Nach vier Mi­nu­ten hat­ten sich die Bay­ern be­reits drei Ecken er­spielt, Tho­mas Mül­ler gab den ers­ten Warn­schuss ab (6.). Die vier­te Ecke der Gäs­te führ­te zur Füh­rung. Ja­mes köpf­te die Her­ein­ga­be von Jos­hua Kim­mich un­be­drängt ein. Es war das zwei­te Sai­son­tor des Ko­lum­bia­ners und der be­reits drit­te Ge­gen­tref­fer der Schal­ker in die­ser Spiel­zeit nach ei­nem Eck­ball. Der Ex-Münch­ner Se­bas­ti­an Ru­dy ließ Ja­mes lau­fen.

Nach ei­ner hal­ben St­un­de schli­chen sich ins Spiel der Bay­ern Feh­ler ein. Die zwei­te Halb­zeit be­gan­nen sie wie­der kon­zen­trier­ter. Doch schließ­lich hal­fen ih­nen die Gast­ge­ber. Ales­san­dro Schöpf foul­te Ja­mes im Straf­raum, Le­wan­dow­ski ver­wan­del­te den Elf­me­ter zu sei­nem drit­ten Sai­son­tor.

Ist die Uhr für Do­me­ni­co Te­des­co schon ab­ge­lau­fen?

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.