FSV zieht bei Ex-Coach Zie­gner den Kür­ze­ren

Morgenpost am Sonntag (Dresdner) - - FUSSBALL -

HAL­LE - D Der FSV Z Zwi­ckau ik ver­liert li t sein i letz­tes Dritt­li­ga­spiel im Fuß­ball­jahr 2018! Beim Hal­le­schen FC muss­ten sich die West­sach­sen vor 7510 Zu­schau­ern nach Tref­fern von Se­bas­ti­an Mai M i (30.) (30 ) und dP Pas­cal lS Sohm h (69 (69.) ) mit it 0 0:2 2 (0:1) ge­schla­gen ge­ben. Mit Aus­nah­me von Neu­zu­gang Ju­li­us Rein­hardt be­stand das FSV-Start­auf­ge­bot b tk kom­plett l tt aus S Spie­lern, i l di die ltt letz­te S Sai­son i noch von Ex-Coach Tors­ten Zie­gner in Zwi­ckau trai­niert wur­den. Auf der Ge­gen­sei­te setz­te der HFC mit Ab­wehr­chef Mai und Mit­tel­feld­re­gis­seur Bent­ley Bax­ter Bahn Bh auf f zwei zen­tra­le Ak­teu­re, die je­weils ei­ne rot-wei­ße Ver­gan­gen­heit ha­ben.

Er­go sa­hen die Zu­schau­er ei­ne ex­trem in­ten­si­ve Par­tie. „Das war rich­ti­ger Män­ner­fuß­ball, ein­fach das geils­te Heim­spiel

Die Hal­len­ser Füh­rung aus der Hin­ter­tor-Per­spek­ti­ve: Se­bas­ti­an Mai lässt Jo­han­nes Brin­kies kei­ne Chan­ce.

Die HFCer um den Ex-Zwi­ckau­er Bent­ley Bax­ter Bahn (vorn, 2.v.l.) ju­bel­ten, wäh­rend die Gäs­te kon­ster­niert wa­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.