Bä­ren­star­kes 5:1! Fir­mi­no & Co. zer­le­gen chan­cen­lo­se „Gun­ners“

Morgenpost am Sonntag (Dresdner) - - FUSSBALL -

LIVERPOOL - Der FC Liverpool ist in der Pre­mier Le­ague wei­ter auf Ti­tel­kurs. Ge­gen den FC Ar­senal fei­er­te die Mann­schaft von Trai­ner Jür­gen Klopp dank ei­ner bä­ren­star­ken ers­ten Halb­zeit ei­nen auch in die­ser Hö­he ver­dien­ten 5:1-Er­folg.

Nach Wie­der­an­pfiff schal­te­te Liverpool mit dem kla­ren Vor­sprung im Rü­cken ei­nen Gang zu­rück, blieb aber wei­ter spiel­be­stim­mend und tor­ge­fähr­lich. Fir­mi­no (65.) er­ziel­te durch ei­nen wei­te­ren Foul­elf­me­ter sei­nen drit­ten Tref­fer.

Da­ge­gen hat Tot­ten­ham Hot­spur ei­nen her­ben Rück­schlag er­lit­ten. Der Cham­pi­ons­von Bo­rus­sia Dort­mund ver­lor nach zu­vor fünf Sie­gen in Se­rie ge­gen die Wol­ver­hamp­ton Wan­de­rers mit 1:3.

Spurs-Tor­jä­ger Har­ry Ka­ne (22.) hat­te die Gast­ge­ber zwar in Front ge­bracht, doch Wil­ly Bo­ly (72.), Raul Ji­me­nez (84.) und Hel­der Cos­ta (87.) sorg­ten in ei­ner un­glaub­li­chen Schluss­pha­se für den völ­lig über­ra­schen­den Er­folg Wol­ver­hamp­tons.

Li­ver­pools drei­fa­cher Tor­schüt­ze Ro­ber­to Fir­mi­no hat zum zwi­schen­zeit­li­chen 1:1 ge­trof­fen und dreht ju­belnd ab.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.