Ein Rück­blick in Wort und vie­len Bil­dern

Morgenpost am Sonntag (Dresdner) - - VORDERSEITE -

JA­NU­AR

1. Darts-Le­gen­de und Re­kord­welt­meis­ter Phil Tay­lor (En­g­land) ver­liert zum Ab­schluss sei­ner Kar­rie­re das WM-Fi­na­le ge­gen Rob Cross mit 2:7.

6. Po­lens Ski-Ad­ler Ka­mil Stoch ge­winnt mit sei­nem vier­ten Ta­ges­sieg die 66. Vier­schan­zen­tour­nee und stellt den Re­kord von Sven Han­na­wald ein.

20. Ski-Alpin-Ass Tho­mas Dre­ßen (Mit­ten­wald) tri­um­phiert sen­sa­tio­nell bei der Welt­cup-Ab­fahrt auf der be­rühmt-be­rüch­tig­ten Streif in Kitz­bü­hel/Ös­ter­reich.

20. Richard Frei­tag (Aue) holt bei der Ski­flug-WM in Oberst­dorf Bron­ze. Gold geht an Da­ni­el-An­dré Tan­de (Nor­we­gen).

24. Die deut­schen Hand­bal­ler ver­pas­sen bei der EM in Kroa­ti­en das Halb­fi­na­le. Der Ti­tel­ver­tei­di­ger ver­liert zum Haupt­run­den-Ab­schluss ge­gen den spä­te­ren Cham­pi­on Spa­ni­en mit 27:31.

27. Caroline Woz­ni­a­cki (Dä­ne­mark) ge­winnt die Aus­tra­li­an Open.

28. Der Schwei­zer Ro­ger Fe­de­rer si­chert sich bei den Aus­tra­li­an Open den 20. Grand-Slam-Ti­tel sei­ner Kar­rie­re.

31. Pier­re-Eme­rick Auba­meyang ver­lässt Bo­rus­sia Dort­mund und wech­selt für 63,75 Mio. Eu­ro Ab­lö­se zum FC Ar­senal.

31. Die Bos­se der For­mel 1 be­schlie­ßen, ab so­fort auf die Grid Girls zu ver­zich­ten.

FE­BRU­AR

5. Die Foot­bal­ler der Phil­adel­phia Eagles ge­win­nen den Su­per Bowl. Der Au­ßen­sei­ter ent­thront Ti­tel­ver­tei­di­ger New En­g­land Pa­tri­ots mit 41:33.

9. Der Ober­wie­sentha­ler Kom­bi­nie­rer Eric Fren­zel trägt die deut­sche Fah­ne bei der Er­öff­nung der Win­ter­spie­le in Pyeong­chang.

10. Bi­ath­le­tin Lau­ra Dahl­mei­er (Par­ten­kir­chen) ge­winnt im Sprint die ers­te Gold­me­dail­le für das deut­sche Team in Pyeong­chang.

10. Andreas Wel­lin­ger ( Ruh­pol­ding) holt das ers­te olym­pi­sche Ein­zel­gold ei­nes deut­schen Ski­sprin­gers seit Jens Weiß­flog 1994.

11. Arnd Peif­fer (Clausthal-Zellerfeld) si­chert sich Olym­pia-Gold im Sprint.

12. Lau­ra Dahl­mei­er kürt sich zur Dop­pel-Olym­pia­sie­ge­rin, ge­winnt auch das Ver­fol­gungs­ren­nen der Ski­jä­ge­rin­nen.

12. Der ehe­ma­li­ge Welt­rang­lis­ten­zwei­te Tom­my Haas (Ham­burg) be­en­det sei­ne Tennis-Kar­rie­re.

13. Rod­le­rin Na­ta­lie Gei­sen­ber­ger (Mies­bach )ge­winnt nach 2014 zum zwei­ten Mal Olym­pia-Gold.

14. Kom­bi­nie­rer Eric Fren­zel holt wie 2014 Gold im olym­pi­schen Ein­zel-Wett­be­werb von der Nor­mal­schan­ze.

14. Auch das Ro­del-Dop­pel To­bi­as Wendl/To­bi­as Arlt (Berch­tes­ga­den/Kö­nigs­see) holt zum zwei­ten Mal olym­pi­sches Gold.

15. Die Chem­nit­zer Eis­kunst­läu­fe­rin Al­jo­na Sa­vchen­ko und ihr Part­ner Bru­no Mas­sot er­fül­len sich bei der olym­pi­schen Paar­lauf-Ent­schei­dung den Traum von der Gold­me­dail­le. 17. Snow­board-Olym­pia­sie­ge­rin Es­ter Le­decka (Tsche­chi­en) ge­winnt im al­pi­nen Su­per-G sen­sa­tio­nell Gold - ei­ne der größ­ten Über­ra-

schun­gen der al­pi­nen Olym­pia-Ge­schich­te.

19. Fran­ces­co Fried­rich (Pir­na) ge­winnt mit Thors­ten Mar­gis auf der Brem­se Olym­pia-Gold im Zwei­er-Bob.

20. Jo­han­nes Rydzek (Oberst­dorf) holt in Pyeon­chang Gold im Wett­be­werb der Kom­bi­nie­rer von der Groß­schan­ze. Fa­bi­an Rieß­le ( Breit­nau) und Nor­mal­schan­zen-Sie­ger Fren­zel kom­plet­tie­ren den deut­schen Drei­fach-Tri­umph.

21. Die Ober­ho­fe­rin Ma­ri­a­ma Ja­man­ka ge­winnt mit An­schie­be­rin Li­sa Buck­witz bei den Win­ter­spie­len als zwei­te deut­sche Pi­lo­tin nach San­dra Ki­ria­sis (Dres­den) Gold im Zwei­er­bob.

22. Die Kom­bi­nie­rer Fren­zel, Rydzek, Rieß­le und Vin­zenz Gei­ger (Oberst­dorf) sie­gen im olym­pi­schen Team-Wett­be­werb. T

25. Die deut­schen Eis­ho­ckey­ho­len Olym­pia-Sil­ber. Im Fi­na­le un­ter­lie­gen sie Russ­land mit 3:4 n.V.

25. Zwei­er-Olym­pia­sie­ger Fried­rich macht bei den Win­ter­spie­len durch den Sieg im Vie­rer­bob das Dop­pel per­fekt. Der Ober­bä­ren­bur­ger Ni­co Walt­her si­chert sich Sil­ber.

MARZ

2. Bahn­rad-Olym­pia­sie­ge­rin Kris­ti­na t Vo­gel (Team Erd­gas) ge­winnt bei der WM in Apel­doorn/Nie­der­lan­de ih­ren ins­ge­samt elf­ten Ti­tel und zieht mit Re­kord­hal­te­rin An­na Mea­res (Aus­tra­li­en) gleich.

3. Das In­ter­na­tio­nal Foot­ball As­so­cia­ti­on Bo­ard nimmt den Vi­deo­be­weis w of­fi­zi­ell in die Fuß­ball­re­geln auf.

4. Die Volleyball-Da­men des Dresd­ner SC ho­len sich in Mann­heim vor v 11 354 Zu­schau­ern durch ein 3:0 ge­gen den VC Wies­ba­den zum fünf­ten t Mal den Po­kal­sieg.

11. Der zwei­ma­li­ge Mo­tor­rad-Vi­ze­welt­meis­ter Ralf Wald­mann (En­ne­pe­tal) wird im Al­ter von 51 Jah­ren tot auf­ge­fun­den.

13. Der DFB feu­ert Frau­en-Bun­des­trai­ne­rin St­ef­fi Jo­nes. Horst Hru­besch über­nimmt das Amt in­te­rims­wei­se.

22. Die Olym­pia­sie­ger Sa­vchen­ko/ Mas­sot ge­win­nen bei der Eis­kunst­lauf-WM in Mai­land/Ita­li­en Gold.

31. Der bri­ti­sche Schwer­ge­wichtsAnt­ho­ny Jos­hua ge­winnt ei­nen Ver­ei­ni­gungs­kampf ge­gen Jo­seph Par­ker (Neu­see­land) und ist da­mit Welt­meis­ter der Box-Ver­bän­de WBA, WBO und IBF.

APRIL

3. Bi­ath­lon-Le­gen­de Ole Ei­nar Björn­da­len be­en­det im Al­ter von 44 Jah­ren sei­ne Kar­rie­re. Der Nor­we­ger ge­wann acht­mal Olym­pia-Gold, 20 WM-Ti­tel und 94 Welt­cup-Ren­nen.

6. Die acht­ma­li­ge Ski­lang­laufMa­rit Björ­gen (38) tritt zu­rück. Mit zu­sätz­lich vier Sil­ber- und drei Bron­ze­me­dail­len ist sie die er­folg­reichs­te Ath­le­tin bei Win­ter­spie­len.

7. Fuß­ball-Re­kord­meis­ter Bay­ern Mün­chen macht durch ein 4:1 ge­gen den FC Augs­burg sei­nen ins­ge­samt 28. Ti­tel und den sechs­ten in Fol­ge per­fekt.

8. Der bel­gi­sche Rad­pro­fi Michael Goo­la­erts stürzt beim Früh­jahrs­klas­si­ker Pa­ris - Rou­baix schwer und stirbt im Kran­ken­haus.

10. Fuß­ball-Dritt­li­gist Chem­nit­zer FC mel­det In­sol­venz an.

Pau­ken­schlag in Kitz­bü­hel! Der Mit­ten­wal­der Tho­mas Dre­ßen ge­winnt am 20. Ja­nu­ar 39 Jah­re nach Sepp Ferstl als zwei­ter Deut­scher die le­gen­dä­re Ab­fahrt auf der Streif. 6. Ja­nu­ar: Ka­mil Stoch lässt sich fei­ern! Der Ski­ad­ler aus Po­len ge­wann 2017/18 als Ge­samt­sie­ger al­le Sprin­gen der Vier­schan­zen­tour­nee und tat es da­mit dem Er­la­brun­ner Sven Han­na­wald gleich, dem die­ser Tri­umph 2001/02 ge­lun­gen war. Freu­den­sprung! Kom­bi­nie­rer Eric Fren­zel ge­winnt bei Olym­pia in Pyeong­chang Gold im Wett­be­werb von der Nor­mal­schan­ze. Spä­ter fol­gen noch Bron­ze von der Groß­schan­ze so­wie Gold mit der deut­schen Staf­fel für den Ober­wie­sentha­ler. Der olym­pi­sche Bob-Ka­nal von Pyeong­chang war fest in deut­scher Hand! Der Pir­na­er Fran­ces­co Fried­rich (v.l.) und Thors­ten Mar­gis ge­wan­nen zu­nächst Gold im Zwei­er, da­nach mit Can­dy Bau­er und Mar­tin Groth­kopp auch noch den Vie­rer-Wett­be­werb. Das En­de ei­ner ganz gro­ßen Kar­rie­re! Am 3. April er­klärt Nor­we­gens Bi­ath­lon-Volks­held Ole Ei­nar Björn­da­len sei­nen Rück­tritt. Zum Är­ger der Fah­rer und Fans! In der For­mel 1 gibt es seit die­ser Sai­son kei­ne Grid Girls mehr. Das be­schlos­sen die F1Bos­se En­de Ja­nu­ar.

20. Gran­dSlam-Ti­tel! Die­se neue Best­mar­ke er­reich­te der Schwei­zer Tennis-Su­per­star Ro­ger Fe­de­rer im Ja­nu­ar bei den Aus­tra­li­an Open in Mel­bourne - im Al­ter von 36 Jah­ren. Zwei­mal Gold, ein­mal Bron­ze - die Par­ten­kir­che­ne­rin Lau­ra Dahl­mei­er war bei Olym­pia in Süd­ko­rea die Kö­ni­gin der Bi­ath­le­tin­nen. Nach Rang vier im Kurz­pro­gramm schien schon al­les ver­lo­ren, doch die Chem­nit­ze­rin Al­jo­na Sa­vchen­ko lief mit ih­rem Part­ner Bru­no Mas­sot ei­ne traum­haf­te Kür, die das Paar in Pyeong­chang noch zum Olym­pia­Gold ka­ta­pul­tier­te. Tra­gi­scher Sturz! Der bel­gi­sche Rad­pro­fi Michael Goo­la­erts ver­un­glück­te am 8. April beim Klas­si­ker Pa­ris - Rou­baix töd­lich. 4. März: Die Schmet­ter­lin­ge des Dresd­ner SC krö­nen sich in Mann­heim zum deut­schen Po­kal­sie­ger, lie­ßen dem VC Wies­ba­den beim 3:0 kei­ne Chan­ce.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.