Morgenpost am Sonntag (Dresdner)

Derbysieg! Zwe

-

KÖLN - Steffen Baumgart reckte die Arme gen Himmel und ballte die Hände zu Fäusten: Derweil machten die Fans des 1. FC Köln unter den 50 000 das RheinEnerg­ieStadion zu einem Tollhaus - mit 4:1 (0:0) gewannen die Geißböcke das brisante Derby gegen den Erzrivalen Borussia Mönchengla­dbach.

Beide Teams warfen viel Leidenscha­ft in die Waagschale, aber am Ende war die Borussia mit zwei fatalen Fehlern Wegbereite­r für den emotionale­n FCSe

W

S (7 e a 6

 ?? ?? Dejan Ljubicic (Nummer 7) setzte den Ball zum Kölner 1:0 genau ins rechte Dreiangel.
Dejan Ljubicic (Nummer 7) setzte den Ball zum Kölner 1:0 genau ins rechte Dreiangel.

Newspapers in German

Newspapers from Germany