Morgenpost am Sonntag (Dresdner)

Göde: „Bin stolz auf die Mannschaft“

- M steg

BIETIGHEIM - Chefcoach Rico Göde war nach dem 26:24 (12:11)-Sieg seines HC Elbflorenz bei der SG BBM Bietigheim einfach nur happy. Endlich hatten sich seine Männer für eine gute Leistung mal wieder mit zwei Punkten belohnt.

„Ich bin sehr stolz auf die Mannschaft. - Vor allem auf die Abweh r mit einem starken Torhüter Mario o

Huhnstock im Verbund. Wir haben sehr gut verteidigt, waren eklig, haben d die SG zu vielen schlech hten Würfen gezw wungen“, lobte G Göde. Erst nach der 20:14-Führung (51.) wurde es in d der Schlusspha­wild, se aber die D Dresdner hielten beide Punkte fest in ihren Händen.

„Auch mit dem Angriff war ich über weite Strecken zufrieden. Vorn waren alle dabei. Mindaugas Dumcius hat eine gute Reaktion nach dem letzten Spiel gezeigt und sechs Tore erzielt.“

Am Mittwoch geht es für den HCE bereits weiter, bestreitet die Mannschaft bei DJK Rimpar Wölfe das vierte Auswärtssp­iel in Folge.

 ?? ?? Goncalo Ribeiro setzt zum Wurf an, wird dabei von den Eisenacher­n Daniel Dicker (l.) und Daniel Hideg in die Mangel genommen.
Goncalo Ribeiro setzt zum Wurf an, wird dabei von den Eisenacher­n Daniel Dicker (l.) und Daniel Hideg in die Mangel genommen.
 ?? ?? Rico Göde
Rico Göde
 ?? ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany