Ego-po­wer 3

NaturApotheke - - Wohlfühlen -

„Was wir er­le­ben, was wir tun und was wir den­ken: Al­les ist mit Ge­füh­len ver­bun­den – so­gar Kör­per­hal­tun­gen, Be­we­gun­gen, Ges­ten oder Mi­mik“, sagt Dr. Croos-mül­ler. Sie ent­ste­hen au­to­ma­tisch und be­ein­flus­sen nicht nur un­ser sub­jek­ti­ves Wohl­be­fin­den, son­dern auch un­se­ren Kör­per und un­se­re psy­cho­men­ta­le Ge­sund­heit. Denn gu­te Ge­füh­le wer­den im Ge­hirn zu ge­sund­heits­för­der­li­chen Hor­mo­nen und Neu­ro­trans­mit­tern ver­ar­bei­tet.

Selbst­be­wusst­seins-übung: Stel­len Sie sich breit­bei­nig vor ei­nen Spie­gel, wie­gen Sie den Kör­per hin und her. Lä­cheln und ni­cken Sie sich zu – be­zie­hungs­wei­se spre­chen Sie stär­ken­de Sät­ze zu sich selbst wie „Ich kann das“, „Ich schaf­fe das“. Bei­de Va­ri­an­ten je nach Be­darf ab­wech­seln. Die Übung ist gleich­zei­tig be­ru­hi­gend und er­mu­ti­gend, ge­ra­de in Si­tua­tio­nen, die uns wü­tend ma­chen oder ängs­ti­gen.

„Die Übun­gen am bes­ten mehr­mals täg­lich durch­füh­ren und nicht erst, wenn es brennt“ Dr. Clau­dia Croos-mül­ler

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.