Kas­ta­ni­en-wasch­mit­tel

NaturApotheke - - INHALT -

Zu­ta­ten • 5 bis 6 ge­trock­ne­te Ross­kas­ta­ni­en • 1 Tee­löf­fel Wasch­so­da (Na­tri­um­c­ar­bo­nat) • 10 Trop­fen äthe­ri­sches La­ven­del­öl

Zu­be­rei­tung

1. Die Kas­ta­ni­en in ein Ge­schirr­tuch wi­ckeln und mit dem Fleisch­klop­fer grob zer­schla­gen, dann so fein wie mög­lich zer­klei­nern. Gu­te Di­ens­te leis­ten hier al­te Kaf­fee­müh­len, Blen­der oder der Ther­mo­mix. 2. Die zer­klei­ner­ten Kas­ta­ni­en in ein Glas ge­ben und mit hei­ßem Was­ser über­brü­hen. Für ei­ni­ge St­un­den ste­hen las­sen und dann durch­sie­ben. 3. Im ge­won­ne­nen Sud ei­nen Tee­löf­fel Wasch­so­da auf­lö­sen und das äthe­ri­sche Öl ein­trop­fen.

An­wen­dung: Den Sud ins Haupt­fach der Wasch­ma­schi­ne ge­ben und die Wä­sche wie ge­wohnt wa­schen. Be­son­ders emp­find­li­che Fein­wä­sche wird scho­nend ge­rei­nigt. Die­ses ein­fach her­zu­stel­len­de Wasch­mit­tel wäscht die Bunt­wä­sche um­welt­freund­lich und preis­wert.

Sanf­te Scheu­er­pas­te

Zu­ta­ten • 50 g So­da (Na­tri­um­c­ar­bo­nat) • 30 g Be­tain • 30 g Wie­ner Kalk oder Schlämm­krei­de • 10 Trop­fen äthe­ri­sches Zi­trus­öl nach Ge­schmack

Zu­be­rei­tung

1. So­da und Wie­ner Kalk bzw. Schlämm­krei­de in ei­nem Ge­fäß mi­schen. 2. Das Be­tain löf­fel­wei­se un­ter­rüh­ren, bis ei­ne cre­mi­ge Mas­se ent­stan­den ist. 3. Das äthe­ri­sche Öl ein­trop­fen – fer­tig.

An­wen­dung: Ei­nen Löf­fel auf die Flä­che ge­ben, mit ei­nem Tuch ver­tei­len und po­lie­ren. Die Res­te mit Was­ser ent­fer­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.