Ein­ge­leg­te Pil­ze im Glas

ZUBEREITUNGSZEIT 30 Min.

NaturApotheke - - Food | Rezepte -

1Die Pil­ze säu­bern und put­zen, nur bei Be­darf kurz ab­brau­sen. An­schlie­ßend die Stie­le in mund­ge­rech­te Stü­cke oder Wür­fel schnei­den, die Pilz­hü­te je nach Grö­ße hal- bie­ren, vier­teln oder ach­teln. Den Ros­ma­rin wa­schen, tro­cken schüt­teln und in 3 Stü­cke schnei­den.

22 EL Oli­ven­öl in ei­ner gro­ßen Pfan­ne er­hit­zen. Pil­ze dar­in rund­her­um scharf an- bra­ten, mit Salz und Pfef­fer wür­zen. Mit Zu­cker be­streu­en und leicht ka­ra­mel­li­sie­ren las­sen. Mit dem Bal­sa­mi­coes­sig ab­lö­schen und al­les of­fen kurz ein­ko­chen las­sen.

3Die Pil­ze mit ei­ner Schöpf­kel­le aus dem Sud neh­men und auf ste­ri­le Glä­ser ver­tei- len, den Es­sigsud an­gie­ßen. Je 2 Stü­cke Ros- ma­rin zu­ge­ben. Mit reich­lich Oli­ven­öl auf­fül­len und da­bei et­was Ab­stand zum obe­ren Rand las­sen. Ins­ge­samt dar­auf ach­ten, dass der Rand nicht be­schmutzt wird.

4Die Glä­ser fest ver­schlie­ßen und al­les bei Zim­mer­tem­pe­ra­tur aus­küh­len las­sen. Un- ge­öff­net und kühl ge­la­gert sind die ein­ge­leg­ten Pil­ze et­wa 4 Wo­chen halt­bar. Sie eig­nen sich toll als rus­ti­ka­le Vor­spei­se. PRO GLAS: 358 kcal | 6 g E | 34 g F | 9 g KH

To­ma­ten­r­i­sot­to Pilz-bruschet­te

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.