IN DER KÜ­CHE

NaturApotheke - - Food -

Be­rei­ten Sie Ro­te Be­te un­ge­schält zu – so blei­ben die Nähr­stof­fe er­hal­ten. Nach 30–40 Mi­nu­ten in ko­chen­dem Salz­was­ser kann die Scha­le leicht mit ei­nem Mes­ser ent­fernt wer­den. Aber es spricht auch nichts da­ge­gen, sie mit­zu­es­sen.

Sehr le­cker (und be­son­ders ge­sund) ist Ro­te Be­te auch roh – als Sa­lat oder ge­ras­pel­te Bei­la­ge.

Auch die Blät­ter sind sehr ge­sund und ide­al für Smoot­hies ge­eig­net.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.