Hus­ten

Et­wa 16 Mal am Tag hus­tet ein nor­ma­ler, ge­sun­der Er­wach­se­ner. Das ist gut und rich­tig so, denn Hus­ten ist ein Schutz­re­flex des Kör­pers, der die Atem­we­ge rei­nigt und frei­macht. Das gilt für Staub­par­ti­kel, Krü­mel­chen, aber auch für Er­re­ger und Schleim. Erst

NaturApotheke - - Extra | Erkältung -

Hausmittel:

Schleim­lö­send wir­ken selbst zu­be­rei­te- te Hus­ten­säf­te. Da­zu ei­ne Zwie­bel klein schnei­den, mit drei Ess­löf­feln Ho­nig in ein Schraub­glas ge­ben. Das Glas fest ver­schlie­ßen, die Mi­schung zwölf Stun- den zie­hen las­sen (sie­he S. 57). Mehr- mals täg­lich löf­fel­wei­se ein­neh­men. Gut für die Nacht: Ei­ne auf­ge­schnit­te­ne Kopf­kis­sen le­gen.

Aro­ma­the­ra­pie:

Zwie­bel ins Schlaf­zim­mer stel­len. Wenn sich Se­kret ge­bil­det hat, ge­ben Sie ei­ni­ge Trop­fen Minz-, Thy­mi­an- oder Tee­bau­m­öl vor dem Schla­fen­ge- hen in ei­ne Duft­lam­pe. Das be­ru­higt die Bron­chi­en, des­in­fi­ziert die Luft und kann den Schleim ver­flüs­si­gen. Falls Sie kei­ne Duft­lam­pe ha­ben, ge­ben Sie die Trop­fen auf ein Tuch, das Sie ne­ben Ihr

Kn­eipp-the­ra­pie:

An­stei­gen­de Arm­bä­der kön­nen hel­fen, Schleim zu lö­sen. Ins Wasch­be­cken Was­ser lau­fen las­sen (am bes­ten 33 °C) und die Un­ter­ar­me bis zum El­len­bo­gen hin­ein­le­gen. Dann lang­sam in­ner­halb LE­CKER und ge­sund: Ge­ra­de für Kin­der ist Ho­nig gut ge­gen Hus­ten der nächs­ten Vier­tel­stun­de die Tem­pe- ra­tur auf 39 °C er­hö­hen, ab­trock­nen und an­schlie­ßend aus­ru­hen.

Kräu­ter­kun­de:

Bei tro­cke­nem Reiz­hus­ten kann Ho­nig hel­fen. Er wirkt an­ti­mi­kro­bi­ell und hus­ten­stil­lend: Da­für ein­fach vor dem Schla­fen­ge­hen 1–2 Ess­löf­fel Ho­nig ein- neh­men und lang­sam auf der Zunge zer­ge­hen las­sen. Üb­ri­gens: Hit­ze zer- stört die hei­len­den En­zy­me. Wenn Sie ihn in Tee oder Milch ge­ben wol­len, las- sen Sie die­se vor­her ab­küh­len.

Ex­tra-tipp:

Für Klein­kin­der ist Fen- chel­ho­nig be­son­ders ge­eig­net. Auch als Tee hilft Fen­chel gut.

Phy­to­the­ra­pie:

Bei Hus­ten ha­ben sich pflanz­li­che Heil- mit­tel be­währt, dar­un­ter Efeu-ex­trak­te und Eu­ka­lyp­tus. Wohl­tu­end auch als Zu­sät­ze in ei­nem Er­käl­tungs­bad.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.