Reich­hal­ti­ge Pfle­ge­creme

ZUBEREITUNGSZEIT ca. 30 Min.

NaturApotheke - - Wohlfühlen -

1 In ei­nem klei­nen Topf ca. zwei Fin­ger hoch Was­ser zum Ko­chen brin­gen.

2 She­abut­ter und Ko­kos­öl in ei­ne Scha­le ge­ben und über dem Was­ser­bad schmel­zen las­sen.

3 Wenn bei­de Fette flüs­sig sind, die Schüs­sel aus dem Was­ser neh­men und das Jo­joba- so­wie das Wild­ro­sen­öl ein­rüh­ren.

4 Die Scha­le in die Schüs­sel mit Eis­was­ser stel­len und so lan­ge mit ei­nem Milchauf­schäu­mer oder klei­nem Schnee­be­sen schla- gen, bis ei­ne fluf­fi­ge Kon­sis­tenz ent­steht.

5 Die Pfle­ge­creme in ei­nen ste­ri­li­sier­ten Tie­gel oder ein klei­nes Weck­glas um­fül­len.

AN­WEN­DUNG & HALTBARKEIT

Der Balm ist sehr reich­hal­tig, da­her ge­nügt ei­ne klei­ne Men­ge, die mor­gens und abends in die Haut von Ge­sicht, Hals und De­kol­le­té ein­mas­siert wird. Cre­me da­für am bes­ten mit ei­nem klei­nen Spa­tel ent­neh- men. Sie hält sich rund drei Mo­na­te.

TIPP

Den herr­lich duf­ten­den Bal­sam kön­nen Sie auch als Hand­creme oder Bo­dy-

Die­ser selbst­ge­mach­te Balm ver­wöhnt nor­ma­le, tro­cke­ne und rei­fe Haut.

lo­tion ver­wen­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.