WUN­DER­SA­ME HEI­LUNG?

NaturApotheke - - Medizin -

Es gibt sie im­mer wie­der: Fäl­le von so­ge­nann­ten Spon­tan­hei­lun­gen, bei de­nen Schwerst­kran­ke – meist Krebs­pa­ti­en­ten – un­er­war­tet ge­ne­sen. Und Ärzte das Phä­no­men nicht me­di­zi­nisch er­klä­ren kön­nen. Klar ist nur, dass die Psy­che maß­geb­lich an sol­chen Wun­dern be­tei­ligt sein muss. Die Selbst­hei­lungs-ex­per­tin Bri­git­te Ha­mann nennt als Fak­to­ren, die an schein­bar un­mög­li­chen Hei­lungs­pro­zes­sen be­tei­ligt sind: die so­zia­le Un­ter­stüt­zung, die der Pa­ti­ent er­fährt, so­wie die Art, wie er die Krank­heit see­lisch ver­ar­bei­tet, wo­zu auch ei­ne Ve­rän­de­rung der re­li­giö­sen und spi­ri­tu­el­len Welt­sicht ge­hö­re. Bri­git­te Ha­mann: „ Spon­tan­hei­lung ist auch ei­ne Art Selbst­hei­lung.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.