Pfif­fer­ling

NaturApotheke - - Food | Rezepte -

Von Ju­li bis No­vem­ber ha­ben Pfif­fer­lin­ge Sai­son. Die Mi­nis wer­den auch „Gold des Wal­des“ge­nannt, denn sie sind in Deutschland sel­ten und da­mit teu­er ge­wor­den. Pfif­fer­lin­ge ent­hal­ten kaum Fett und Koh­len­hy­dra­te, da­für viel Ei­weiß, Be­ta-ca­ro­tin, Ka­li­um und Ei­sen. Ihr leicht pfeff­ri­ges Aro­ma passt wun­der­bar zu herbst­li­chen Sa­la­ten und Fleisch­ge­rich­ten. Nur roh soll­te man Pfif­fer­lin­ge nicht ge­nie­ßen. Sie ent­hal­ten das Koh­len­hy­drat Chi­tin, das zu Ver­dau­ungs­be­schwer­den füh­ren kann.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.