Ulm fühlt den Win­ter­blues

Im Cha­ri­va­ri spie­len ab Don­ners­tag wie­der na­tio­na­le und in­ter­na­tio­na­le Grö­ßen in der Be­geg­nungs­stät­te

Neu-Ulmer Zeitung - - Namen & Nachrichten | Kultur Regional -

Zum 42. Mal ver­an­stal­tet die Be­geg­nungs­stät­te Cha­ri­va­ri in der Un­te­ren Gai­sen­berg­bas­ti­on ih­re Blues­ta­ge. Die­ses Fes­ti­val, das zwei­mal im Jahr über die Büh­ne geht, hat sich in die Her­zen zahl­rei­cher Fans in der Re­gi­on ge­spielt, weil sie dort na­tio­na­le und in­ter­na­tio­na­le Künst­ler haut­nah er­le­ben kön­nen.

Zum Start am Don­ners­tag, 1. März, gibt es gleich bei­des: Mit dem 56-jäh­ri­gen Mi­ke Whee­ler kommt ei­ner der an­ge­sag­tes­ten Ver­tre­ter der ge­gen­wär­ti­gen Chi­ca­go-BluesSze­ne. Er trifft auf den deut­schen Blues­gi­tar­ris­ten Kai Strauss samt Band.

Lieb­ha­ber tra­di­tio­nel­ler Blues­klän­ge dür­fen sich am Don­ners­tag, 8. März, auf ein Gast­spiel der Gr­un­ting März, mit sei­ner Band in der Be­geg­nungs­stät­te gas­tiert. Der US-Gi­tar­rist und Sin­ger-Song­wri­ter aus New Jer­sey, der sich in­zwi­schen in Ten­nes­see nie­der­ge­las­sen hat, hat so­wohl den Swamp-Rock der Süd­staa­ten als auch die Folk-Blues-Tra­di­ti­on sei­nes Lan­des im Re­per­toire. Mit der ak­tu­el­len CD „Blue Fla­me“ist er jetzt auf Tour­nee.

Ein Fest für al­le Blues­fans soll dann am Don­ners­tag, 29. März, der fi­na­le Abend der Kon­zert­se­rie wer­den: Dann spie­len Paul Lamb und sei­ne King Sna­kes. Ins­ge­samt fünf­mal wur­den die King Sna­kes von den Hö­rern der BBC zur bes­ten bri­ti­schen Blues­band ge­wählt. Sie be­ste­chen mit ei­ner Mi­schung aus Blues, Boo­gie, Swing und Jump Blues.

Kon­zert­be­ginn 20.30 Uhr. (az) O

Kar­ten für al­le Kon­zer­te im Cha­ri­va­ri gibt es im Plat­ten­la­den Sound Cir­cus Ulm, Frau­en­stra­ße 40, in Ulm. ist je­weils um

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.