Hua­wei-Fi­nanz­che­fin wird Be­trug vor­ge­wor­fen

Neuburger Rundschau - - Wirtschaft -

Der fest­ge­nom­me­nen Fi­nanz­che­fin des chi­ne­si­schen Tech-Kon­zerns Hua­wei, Meng Wanz­hou, wird Be­trug vor­ge­wor­fen. US-Er­mitt­ler be­schul­dig­ten die Ma­na­ge­rin, über ei­ne Fir­ma na­mens Sky­com Ge­schäf­te mit dem Iran ge­macht und so Sank­ti­ons­recht ver­letzt zu ha­ben, sag­te ein An­walt der ka­na­di­schen Staats­an­walt­schaft am Frei­tag bei ei­ner An­hö­rung in Van­cou­ver. Die USA for­dern die Aus­lie­fe­rung von Meng. Sie soll die Be­zie­hung zwi­schen Hua­wei und Sky­com ver­schlei­ert ha­ben. Die Hua­wei-Ma­na­ge­rin, die zu­gleich Toch­ter des Kon­zern­grün­ders Ren Zhengfei ist, war am ver­gan­ge­nen Sams­tag auf Be­trei­ben der ame­ri­ka­ni­schen Be­hör­den in Ka­na­da fest­ge­nom­men wor­den.

Fo­to: Hua­wei, dpa

Meng Wanz­hou

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.