HO­RO­SKOP

Neue Osnabrucker Zeitung - Bissendorf, Belm - - DIALOG -

WID­DER 21. 3.–20. 4. Was Sie zur­zeit be­drückt, ist kein ech­ter Kum­mer, son­dern si­cher nur ver­letz­te Ei­tel­keit.

STIER 21. 4.–20. 5. Nur durch En­ga­ge­ment könn­ten Sie die Si­tua­ti­on im Be­ruf ver­bes­sern, doch da­für müs­sen Sie mehr aus sich her­aus­ge­hen.

ZWIL­LIN­GE 21. 5.–21. 6. Sie brau­chen ak­tu­ell et­was mehr Ge­duld und Durch­hal­te­ver­mö­gen.

KREBS 22. 6 .–22. 7. Heu­te wird Ih­nen kei­ner die Wün­sche von den Au­gen ab­le­sen. Set­zen Sie Ih­re Vor­ha­ben aus ei­ge­ner Kraft um.

LÖ­WE 23. 7.–23. 8. Nut­zen Sie den nächs­ten güns­ti­gen Zeit­punkt, um ei­nen Plan in die Tat um­zu­set­zen. Es wird sich loh­nen.

JUNG­FRAU 24. 8.–23. 9. Tren­nen Sie Ihr Le­ben ge­nau zwi­schen Be­ruf und Pri­vat­le­ben, um Frei­räu­me zu schaf­fen.

WAA­GE 24. 9.–23. 10. Ein kom­pli­zier­tes Pro­blem ist nur zu lö­sen, wenn Sie ge­las­se­ner an die Sa­che her­an­ge­hen.

SKOR­PI­ON 24. 10.–22. 11. Sie ge­nie­ßen die Gunst ver­schie­de­ner Per­so­nen, soll­ten aber die­se Sym­pa­thi­en nicht zu sehr aus­nut­zen.

SCHÜT­ZE 23. 11.–21. 12. Las­sen Sie ak­tu­el­le Ent­wick­lun­gen in Ru­he an sich her­an­kom­men und re­agie­ren Sie dann.

ST­EIN­BOCK 22. 12.–20. 1. Nur wenn Sie äu­ßerst ziel­be­wusst und kon­se­quent vor­ge­hen, ha­ben Sie gu­te Aus­sich­ten, lang­fris­tig ei­nen Er­folg an­zu­stre­ben.

WAS­SER­MANN 21. 1.–19. 2. Las­sen Sie sich nicht lan­ge bit­ten, wenn man Ih­nen ein An­ge­bot un­ter­brei­tet, denn die­se Chan­ce wird so schnell nicht wie­der­keh­ren.

FI­SCHE 20. 2.–20. 3. Sie soll­ten al­les ste­hen und lie­gen las­sen, wenn an­de­re um Hil­fe bit­ten. Den­ken Sie dar­an, dass auch Sie die­se Un­ter­stüt­zung be­kom­men ha­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.