Fo­to­graf in GMHüt­te be­raubt

Neue Osnabrucker Zeitung - Bissendorf, Belm - - REGION -

GE­ORGS­MA­RI­EN­HÜT­TE Am Don­ners­tag wur­de ge­gen 7.50 Uhr ein 44-jäh­ri­ger Hob­by­fo­to­graf in GMHüt­te Op­fer ei­nes Rau­bes.

Nach Schil­de­rung der Po­li­zei hielt der Mann sich an der Al­ten Ro­then­fel­der Stra­ße/in Hö­he Obe­re Bau­er­schaft seit­lich des Fu­ßund Rad­we­ges auf. Er war da­bei, Vö­gel zu fo­to­gra­fie­ren, als er von ei­nem Un­be­kann­ten, der aus Rich­tung Bie­le­fel­der Stra­ße kam, zu­nächst an­ge­spro­chen und um Zi­ga­ret­ten und Bar­geld ge­be­ten wur­de.

Als der 44-Jäh­ri­ge ab­lehn­te, nahm der un­ge­pfleg­te Frem­de ihm die Ka­me­ra ab. Dann flüch­te­te der Tä­ter zu Fuß mit der schwar­zen Spie­gel­re­flex­ka­me­ra (mit wei­ßem Ob­jek­tiv) auf dem Fuß-Rad­weg ent­lang der Al­ten Ro­then­fel­der Stra­ße in Rich­tung Fran­zis­kus-Ho­s­pi­tal.

Der Un­be­kann­te ist zwi­schen 35 und 45 Jah­re alt und 1,75 m bis 1,80 m groß. Er hat lan­ges schwar­zes Haar und ei­nen Ober­lip­pen­und Kinn­bart. Sein Teint ist gelb­lich mit dunk­len Haut­ver­fär­bun­gen, all­ge­mein wirkt sei­ne Er­schei­nung un­ge­pflegt. Er trug ei­ne dunk­le Ja­cke mit ro­ten Strei­fen, ei­ne dun­kel­blaue Je­ans und wei­ße Turn­schu­he.

Hin­wei­se zur Tat und zum Tä­ter an die Po­li­zei in Ge­orgs­ma­ri­en­hüt­te un­ter 0 54 01/8 79 50.

Wei­te­re Mel­dun­gen von Po­li­zei und Feu­er­wehr fin­den Sie auch bei uns im In­ter­net un­ter noz.de/blau­licht

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.