Re­geln für Mit­spra­che

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - WESTFÄLISCHE TAGESPOST - Mun­ter blei­ben!

Mo­in zu­sam­men! Auch der Kiepenkerl war bei der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Don­ners­tag da­bei. Er fin­det es gut, dass in letz­ter Zeit – an­ders als noch vor we­ni­gen Jah­ren – nicht nur aus­nahms­wei­se, son­dern re­gel­mä­ßig mehr als ei­ne Hand­voll Bür­ger auf den Zu­hö­rer­plät­zen sit­zen. Das zeigt, dass sie sich für ih­re Ge­mein­de in­ter­es­sie­ren. Der Ikek-Pro­zesss hat of­fen­bar den Wunsch nach Mit­ge­stal­tung ge­weckt – und das ist gut so. Al­ler­dings ver­ges­sen man­che im Ei­fer des Ge­fechts, dass in der De­mo­kra­tie Re­geln gel­ten, die es ein­zu­hal­ten gilt. Den Zwi­schen­ru­fer mit dem Kun­ge­lei-Vor­wurf, der zu­vor in der Ein­woh­ner­fra­ge­stun­de stumm ge­blie­ben war, muss­te der Bür­ger­meis­ter erst dar­auf hin­wei­sen, dass er mit­ten in der Sit­zung kein Re­de­recht hat. Er kann sei­ne Be­den­ken ja im Be­tei­li­gungs­ver­fah­ren oder in der pas­sen­den Fra­ge­stun­de vor­brin­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.