Fal­sches Be­kennt­nis auf dem Ster­be­bett

Po­li­zei rollt 63 Jah­re al­ten Ver­miss­ten­fall nach Hin­weis neu auf und gräbt ein Grund­stück im Emsland um

Neue Osnabrucker Zeitung - Wallenhorst - - VORDERSEIT­E - Von Ju­lia Mausch und Lud­ger Jun­ge­blut

SCHA­PEN Ist es vor 63 Jah­ren in Scha­pen zu ei­nem Tö­tungs­de­likt ge­kom­men? Die Po­li­zei Emsland/Graf­schaft Bent­heim hat Hin­wei­se dar­auf er­hal­ten, wo­nach auf ei­ner Acker­fläche ei­ne Lei­che ver­gra­ben sein soll.

Be­gan­gen ha­ben sol­le die die Tat ein Mann, der im ver­gan­ge­nen Jahr 84 Jah­re alt ge­wor­den war und der mitt­ler­wei­le ge­stor­ben ist. Die „sehr va­gen Hin­wei­se“kurz vor sei­nem Tod, wie es Po­li­zei­spre­che­rin Co­rin­na Maat­je be­zeich­net, deu­te­ten dar­auf hin, dass der Mann an der Tat be­tei­ligt ge­we­sen sein könn­te. Au­ßer­dem wie­sen sei­ne An­ga­ben Par­al­le­len zu ei­nem Ver­miss­ten­fall aus Scha­pen aus dem Jahr 1957 auf, der bis­her nicht auf­ge­klärt wur­de.

Dar­auf­hin nahm die Po­li­zei nun mit Gra­bungs­ar­bei­ten auf ei­nem Acker die Er­mitt­lun­gen zu dem mehr als 60 Jah­re al­ten Fall wie­der auf. Spe­zi­al­trupps aus dem Emsland, Ol­den­burg und den Nie­der­lan­den wa­ren ges­tern auf ei­ner land­wirt­schaft­li­chen Flä­che im Ein­satz. Einst stand dort ein

Wohn­haus, sei­ne Aus­ma­ße wur­den mit Flat­ter­bän­dern nach­emp­fun­den. Den Hin­wei­sen zu­fol­ge soll­te in un­mit­tel­ba­rer Nä­he zum Haus die Lei­che ver­gra­ben wor­den sein. Mit Bag­gern wur­de Erd­schicht für Erd­schicht ab­ge­tra­gen, um sterb­li­che Über­res­te zu fin­den.

Schnell ent­wi­ckel­te sich die Po­li­zei­ak­ti­on zum Ge­sprächs­the­ma in der rund 2500 Men­schen klei­nen Ge­mein­de. Es wur­de ge­mut­maßt, um wel­chen Ver­miss­ten­fall es sich han­delt. Auch die Po­li­zei äu­ßer­te sich nicht.

Am Nach­mit­tag wur­de die Such­ak­ti­on be­en­det – oh­ne ei­nen Fund. In­di­zi­en für die Rich­tig­keit der An­ga­ben ent­deck­ten die Spe­zia­lis­ten nicht. Die Fal­l­ak­te wer­de des­halb wie­der ge­schlos­sen, teil­ten die Er­mitt­ler mit.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.