Ge­lingt 96 die Re­van­che?

Mor­gen Re­gio­nal­li­ga­der­by in Ha­vel­se. OSV wie­der lo­cker.

Neue Presse - - SPORT -

Re­gio­nal­li­ga: Drei Spie­le in Fol­ge ist Han­no­ver 96 II nun schon oh­ne Sieg. Für das Der­by beim TSV Ha­vel­se mor­gen (14 Uhr) im Wil­helm-lan­grehr-sta­di­on hofft Trai­ner Chris­toph Da­b­row­ski, „dass wir ei­ne grif­fi­ge Leis­tung auf den Platz brin­gen“. Denn er weiß: „Ha­vel­se kommt sehr über die Men­ta­li­tät.“Der 96-Coach er­war­tet auch ei­ne spä­te Wie­der­gut­ma­chung für die 0:1-Heim­nie­der­la­ge zum Sai­son­auf­takt.

Gro­ße Per­so­nal­sor­gen ha­ben die Garb­se­ner: Er­han Yil­maz und Al­mir Ka­su­movic fal­len mit Mus­kel­fa­ser­ris­sen aus, Mau­rice Ma­letz­ki wird auf­grund sei­ner Rü­cken­be­schwer­den in die­sem Jahr gar nicht mehr spie­len – und Tor­ge Bre­mer muss nach sei­ner fünf­ten Gel­ben Kar­te zu­schau­en. „Wir kön­nen die­se Aus­fäl­le nur mit gro­ßem Zu­sam­men­halt kom­pen­sie­ren“, sagt Trai­ner Chris­ti­an Ben­ben­nek. Er lobt das „tol­le Ver­hält­nis“zu Da­b­row­ski, Tor­wart­trai­ner Pas­cal Bo­rel und Nlz-lei­ter Micha­el Tar­nat, sagt aber auch: „Auf dem Platz wird es ein rich­ti­ges Der­by ge­ben.“

Hamburg ist für Ege­storfs Trai­ner Paul Nie­ber ein gu­tes Pflas­ter. Mit dem U19-team des JFV Ca­len­ber­ger Land in der zweit­höchs­ten Spiel­klas­se der A-ju­nio­ren (6:1 beim SC Vic­to­ria Hamburg) und mit der Re­gio­nal­li­ga-mann­schaft des 1. FC Ger­ma­nia Ege­storf/lang­re­der in der Re­gio­nal­li­ga Nord (4:0 beim FC Ein­tracht Nor­der­stedt) fei­er­te er bin­nen 26 Stun­den zwei kla­re Sie­ge. Und nun geht es schon wie­der gen Nor­den. Dies­mal al­ler­dings nur mit den Män­nern, die mor­gen (13 Uhr) zum Auf­takt der Rück­run­de beim Ham­bur­ger SV II gas­tie­ren.

Ober­li­ga: Ar­mi­nia Han­no­ver tritt mor­gen (14 Uhr) beim MTV Wol­fen­büt­tel an. Sva-trai­ner Mu­rat Sa­lar warnt vor dem Geg­ner: „Sie le­ben als Auf­stei­ger im­mer noch von ih­rer Eu­pho­rie.“Sa­lar bangt um die an­ge­schla­ge­nen Mo­ha­mad Dar­wish und Del­chad Jan­kir. Der Ein­satz von Tor­hü­ter Pas­cal Schaar wird sich kurz­fris­tig ent­schei­den.

Be­reits heu­te (14 Uhr) ist der 1. FC Wun­storf zu Gast bei At­las Del­men­horst. Der FC fährt mit dem Selbst­ver­trau­en von vier Sie­gen in Fol­ge in die Bre­mer Vor­stadt. De­niz Ay­cicek ist wie­der mit da­bei.

Lan­des­li­ga: Nach­dem sich der OSV durch den Er­folg in Bad Pyr­mont et­was Luft im Ab­stiegs­kampf ver­schafft hat, will Emi­lio Or­te­ga mit sei­nem Team mor­gen (14 Uhr) ge­gen den VFL Bü­cke­burg nach­le­gen. „Die Lo­cker­heit ist wie­der ein­ge­kehrt“, sagt der Coach. Al­ler­dings fal­len Tu­gran­can Sin­gin (Fuß­ge­lenk) und Er­tan Ame­tov­ski (Ober­schen­kel) eben­so aus wie Da­ni­el Bothe und Tol­ga Nem­ne­zi.

Oli­ver Geick nimmt heu­te zu­nächst An­schau­ungs­un­ter­richt beim Zweit­li­ga­spiel St. Pau­li ge­gen Hei­den­heim. Wo­mög­lich ent­deckt der Trai­ner von Ira­klis Hel­las dort Din­ge, die er mor­gen (14 Uhr) mit sei­ner Mann­schaft beim Hees­se­ler SV um­set­zen kann. Al­ler­dings feh­len Ira­klis die Brü­der Evan­ge­los und Ge­or­gi­os Pa­pa­eft­hi­miou so­wie An­ge­los Ge­gas (al­le ver­letzt).

Be­zirks­li­ga: Dem SV Croa­tia wür­de ein Sieg mor­gen (14 Uhr) beim MTV Il­ten gut­tun, denn die Kroa­ten ha­ben mitt­ler­wei­le nur noch ei­nen Vor­sprung von drei Punk­ten auf den Re­le­ga­ti­ons­platz. Nach sechs Spie­len oh­ne Sieg soll der Kno­ten plat­zen, doch Trai­ner Kris­ti­an Vla­dic weiß: „Mit der Top 11 wer­den wir nicht an­tre­ten kön­nen“.

Für Döh­ren steht mor­gen (14 Uhr) ein ex­trem schwie­ri­ges Aus­wärts­spiel an: Es geht zur SV Ar­num, die bis­lang al­le ih­re sie­ben Heim­spie­le ge­win­nen konn­te. „Wir müs­sen an un­ser Li­mit ge­hen, um in Ar­num et­was mit­zu­neh­men“, sagt Döh­rens Trai­ner Till Uh­lig.

Fo­to: Sielski

WOL­LEN 96 WIE­DER ÄR­GERN: Ha­vel­ses Ge­schäfts­füh­rer Ste­fan Pral­le und Trai­ner Chris­ti­an Ben­ben­nek.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.