Ma­trat­zen­brand im Haus­flur

Neue Presse - - Hannover -

HAN­NO­VER. Un­be­kann­te ha­ben am Sonn­abend­abend ge­gen 20 Uhr ei­ne Ma­trat­ze im Trep­pen­haus ei­nes Mehr­fa­mi­li­en­hau­ses an­ge­zün­det. Meh­re­re Be­woh­ner des Hau­ses am Os­ter­feld­damm (Ro­der­bruch) hat­ten die Flam­men be­merkt und die Feuerwehr alar­miert.

Vor Ort wur­de den Ret­tungs­kräf­ten von ei­nem Brand im elf­ten Ober­ge- schoss des Hoch­hau­ses be­rich­tet. Das er­wies sich je­doch als Irr­tum. Ursache der star­ken Rauch­ent­wick­lung war der Brand ei­ner Ma­trat­ze im ers­ten Ober­ge­schoss, die Rauch­ga­se zo­gen sich bis weit nach oben. Noch in der drit­ten Eta­ge wa­ren die Wän­de des Trep­pen­hau­ses ver­rußt. Die Po­li­zei geht von Brand­stif­tung aus und bit­tet um Hin­wei­se un­ter 0511/109 55 55.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.