Ver­trags-Wirr­warr: Hier gibt’s Hil­fe für Ver­brau­cher

Neue Westfälische - Bielefelder Tageblatt - Bielefeld Süd - - Wirtschaft - ´ ´ ´ ´

Die Ver­brau­cher­zen­tra­le NRW bie­tet Hilfs­an­ge­bo­te für Ver­brau­cher an, die ih­ren Gas- oder Strom­an­bie­ter wech­seln wol­len, sich aber mit den An­ge­bo­ten und dem Klein­ge­druck­ten über­for­dert füh­len.

Die Mit­ar­bei­ter der Ener­gie­lot­sen-Hotline be­ant­wor­ten alle Fra­gen rund um das The­ma Ener­gie, Tel. (02 11) 33 99 65 56, von mon­tags bis frei­tags, je­weils von 9 bis 17 Uhr.

In den lo­ka­len Be­ra­tungs­stel­len der Ver­brau­cher­zen­tra­le, zum Bei­spiel in Bie­le­feld, Det­mold, Gü­ters­loh oder Her­ford, kön­nen sich Ver­brau­cher aber auch per­sön­lich be­ra­ten las­sen. Ei­ne sol­che Be­ra­tung kos­tet je nach Stadt zwi­schen 5,50 und 7 Eu­ro. Ter­mi­ne für alle Städ­te kön­nen te­le­fo­nisch ver­ein­bart wer­den, Tel. 08 00

80 98 02 400.

Wenn Ver­brau­cher Pro­ble­me mit schon be­ste­hen­den Strom- oder Gas­ver­trä­gen ha­ben, kön­nen sie sich an die Sch­lich­tungs­stel­le Ener­gie wen­den, Tel. (0 30) 27 57 24 00.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.