Kunst­fo­rum Her­mann Sten­ner

Neue Westfälische - Bielefelder Tageblatt - Bielefeld West - - Lokale Kultur -

´ Seit 2015 be­fin­det sich die al­te Bie­le­fel­der Hand­werks­kam­mer im Ei­gen­tum der Gold­beck Stif­tung.

´ Die prä­gnan­te Vil­la mit ih­rer klas­si­zis­ti­schen Schau­sei­te zur Stra­ße hin wur­de 1836 als re­prä­sen­ta­ti­ves Wohn­haus vom Kauf­mann Karl Au­gust We­ber er­baut.

´ Sie wur­de nun zu ei­nem Mu­se­um um­ge­baut, das am 20. Ja­nu­ar 2019 er­öff­net wird.

´ Es trägt den Na­men Kunst­fo­rum Her­mann Sten­ner.

´ Der Ma­ler Her­mann Sten­ner wur­de 1891 in Bie­le­feld ge­bo­ren und starb im Ers­ten Welt­krieg 1914 mit 23 Jah­ren. Er hin­ter­ließ ein um­fang­rei­ches Werk, das nun in dem Mu­se­um ge­zeigt wer­den kann.

´ In­fos zur ers­ten Aus­stel­lung im Kunst­fo­rum un­ter

www.kunst­fo­rum-her­mann-sten­ner.de.

´ An die Vil­la wur­de ein mo­der­ner Bau an­ge­schlos­sen, in dem die Foun­ders Foun­da­ti­on an­ge­sie­delt ist, die Start-up-Un­ter­neh­men för­dert.

´ Das ge­sam­te En­sem­ble trägt den Na­men Ort­win Gold­beck Fo­rum.

´ Die Miet­ein­nah­men aus dem Neu­bau sol­len den Be­trieb des Kunst­fo­rums Her­mann Sten­ner un­ter­stüt­zen.

(ram)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.