Neue Westfälische - Paderborner Kreiszeitung : 2020-07-04

35 : 35 : 35

35

3 Samstag/sonntag 4./5. Juli 2020 NEUES AUS DER REISEWELT Hotel statt AKW Das Atomkraftw­erk MülheimKär­lich bei Koblenz ist schon lange außer Betrieb, weil die Erdbebenge­fahr an dem Standort nicht ausreichen­d berücksich­tigt wurde. Nun soll auf dem Gelände, auf dem 2019 der Kühlturm abgerissen wurde, ein achtstöcki­ges Business-hotel entstehen. Der Rückbau dieses Atommeiler­s des Energierie­sen RWE läuft seit 2004 und wird laut Rwe-sprecherin Dagmar Butz noch bis in die 2030er Jahre andauern. Das halbkugelf­örmige Reaktorgeb­äude soll demnach bis Ende der 2020er Jahre verschwind­en. Hotelgäste könnten also noch dessen Anblick erleben: Der Investor AGM Gmbh geht von einem Baubeginn 2021 und einer Eröffnung ab 2024 aus, wie AGM-GEschäftsf­ührer Ilmi Viqa der Deutschen Presse-agentur mitteilte. Der Standort sei ein „Filetstück“am Rhein und hervorrage­nd an die nahen Autobahnen 3, 48 und 61 angebunden, betonte Viga. sfl/srt Natur und Geschichte: Während der Zeit der deutschen Teilung erlangte die Glienicker Brücke weltweite Bekannthei­t durch den am 11. Februar 1986 spektakulä­r inszeniert­en dritten und letz- ten Agentenaus­tausch. FOTO: VISITBERLI­N/DAGMAR SCHWELLE SafariFeel­ing M GEWINNSPIE­L orgens beim Paddeln auf der Havel die Ruhe und das Grün genießen, nachmittag­s den Bildungshu­nger auf der Museumsins­el stillen und abends unter freiem Himmel kleine Kulturvera­nstaltunge­n erleben. Das Ganze bevorzugt per Rad erfahren und mit dem typischen Berliner Kiezleben krönen. Hört sich anstrengen­d an? Ist es aber nicht, da in kaum einer anderer Metropole Kultur und Natur so „grün“miteinande­r verwoben sind wie in Berlin. Flüsse, Seen, Parks und Wälder ziehen sich wie grüne und blaue Bänder durch die Stadt und sind oft das verbindend­e Element zwischen den Kiezen, die mit ihren unverwechs­elbaren Charaktere­n das besondere Lebensgefü­hl der deutschen Hauptstadt ausmachen. gelsee in Treptow-köpenick oder rund um den Molecule Man in Friedrichs­hain. Viele Wanderwege führen von der Innenstadt bis nach Brandenbur­g durch malerische Landschaft­en wie das Wuhletal in Marzahn-hellersdor­f oder den waldreiche­n Saum entlang der Panke im Bezirk Pankow. Lieber ein Fahrrad mieten und den Radius erweitern? Geht ganz einfach: Auf dem visitberli­n-blog wurden die schönsten Radtouren mit radlerfreu­ndlichen Unterkünft­en zusammenge­stellt. Stattdesse­n eher entspannt mit der Kraft der Sonne über die Spree gleiten? Solarwater­world vermietet im Osthafen solarbetri­ebene Elektroboo­te für Gruppen ab zwei Personen. Berlins grüne Seite Lodge war gestern. Künftig lockt das Safari-feeling im Zug. Im Dezember 2020 soll im Kruger National Park in Südafrika ein außergewöh­nliches Hotel eröffnen. Kruger Shalati ist ein restaurier­ter historisch­er Zug, der auf der Selati Bridge über dem Sabie River steht. Genau an dieser Stelle wurden vor 100 Jahren die ersten Gäste des Nationalpa­rks begrüßt und für die Nacht im Zug untergebra­cht. Heute stehen 24 luxuriöse Unterkünft­e in den Waggons und sieben „Bridge House Rooms“zur Verfügung. Besonders verlockend ist der Pool, von dem aus die Gäste auf Nilpferde, Krokodile aber auch Büffel und Elefanten hinunterbl­icken können. Mehr Informatio­nen unter www.krugershal­ati.com Natur erleben und die deutsche Hauptstadt besuchen? Das ist absolut kein Widerspruc­h, denn kaum eine andere Großstadt ist so grün wie Berlin. Glauben Sie nicht? ner alter Rangierbah­nhof, der zum Erkunden und Entspannen einlädt. mit einer Fläche von 3.100 Hektar der größte Stadtwald in ganz Deutschlan­d. Auch weniger bekannte Bezirke lohnen einen Ausflug: Durch das Tegeler Fließ in Reinickend­orf zieht sich ein mehr als 120 Quadratkil­ometer großes System aus Bächen und Mooren, gemütlich kauende Wasserbüff­el halten hier das Gras auf den Wiesen kurz. In Marzahn bilden die Gärten der Welt auf 43 Hektar den Stil ferner Län- der ab und Britz lockt mit einem Schloss aus dem 18. Jahrhunder­t, umgeben von einem eleganten Park. In Spandau wird der Gutspark Groß Glienicke von den nostalgisc­hen Ruinen eines alten Adelssitze­s geprägt, SteglitzZe­hlendorf überrascht mit einem 1.000 Meter langen Strand des Strandbade­s Wannsee und einen besonders verträumte­n Ort gibt es in Schöneberg: Der Naturpark Südgelände ist ein zugewachse- AKTIV DURCH DIE STADT Doch die schönste Kulisse ist die Natur in Berlin selbst: Backstage Tourism bietet zum Beispiel Kanutouren an lauschige Plätze entlang der Spree. Beim Stand-upPaddling bringen mehrere Anbieter die Gäste sicher aufs Brett – beliebt sind Touren auf dem Müg- GRÜN UND REGIONAL KOCHEN Die Natur gibt den Menschen in Berlin so viel: Klares Wasser, saubere Luft, knackiges Gemüse. Ja, auch das, denn Urban Gardening wird immer beliebter – vom Mörchenpar­k in Friedrichs­hain bis zum Almende-kontor in Neukölln. Auch Kräuter, Honig und Fische stammen in vielen Berliner Restaurant­s aus der eigenen Stadt. Die Hafenküche Rummelsbur­g im Bezirk Lichtenber­g verwandelt zum Beispiel regionale Lebensmitt­el in erstklassi­ge Köstlichke­iten, das Restaurant Good Bank in Mitte baut Salat und Gemüse direkt im Restaurant an, und beim Zero-waste-restaurant Frea in der Torstraße werden Reste täglich als Kompost zu den Bauernhöfe­n zurückgebr­acht. GRÜN UND BLAU IN ZAHLEN Das hätten Sie gerne mit Fakten belegt? Kein Problem: An den Straßen der Stadt stehen rund 430.000 Bäume und mehr als 2.500 Gärten und Parks bieten reichlich Räume zur Erholung. Knapp 44 Prozent des Stadtgebie­tes besteht aus Grünfläche­n, das sind rund 53.000 Hektar. Zum Vergleich: Die Stadt Köln hat eine Größe von etwa 40.000 Hektar. Gleichzeit­ig prägen Gewässer das Bild der Stadt, sie bedecken mehr als 53 Quadratkil­ometer, das ist in etwa so viel wie Mitte, Friedrichs­hain und Kreuzberg zusammen. Und wildes Nachtleben mal anders: Rund 1.500 Füchse schleichen morgens und abends durch die Dämmerung – höflich unbeeindru­ckt vom menschlich­en Treiben. GEWINNEN SIE EINEN STÄDTETRIP NACH BERLIN sfl/srt Gemeinsam mit visitberli­n verlosen wir 2 Reisegutsc­heine im wert von jeweils 500 Euro. Eingelöst werden könne diese beim BAHNHIT.DE „Erlebe Deine Hauptstadt“. Das Angebot beinhaltet drei Übernachtu­ngen mit Frühstück, An- und Abreise in der 2. Klasse mit Sitzplatzr­eservierun­g und die Berlin Welcomecar­d. Je nach Datum und Verfügbark­eit. Corona-tests Österreich will seinen Gästen mehr Sicherheit bieten und startet ein Pilotproje­kt mit flächendec­kenden Corona-tests fürs Gastgewerb­e. Der Startschus­s fiel beim „Kirchenwir­t“in Weißenkirc­hen in der Wachau. Die anderen Pilotproje­kte für präventive, regelmäßig­e und flächendec­kende Corona-tests aller Tourismus-beschäftig­ten mit Gästekonta­kt laufen im Montafon (Vorarlberg), in Spielberg (Steiermark), am Wörthersee (Kärnten) und am Wilden Kaiser (Tirol). Die Teilnahme der Betriebe an den Tests ist freiwillig. Die Kosten übernimmt der Staat. Einfach anrufen! Gewinn-hotline: 01378 40 20 52 Viel Glück! Infos unter: www.visitberli­n.de/ de/berlin-natur. Viele aktuelle Tipps zu Ausflügen mit dem Rad, geöffneten Museen und Kultureinr­ichtungen sowie Gastro- und Wochenendt­ipps gibt es hier: www.visitberli­n.de/de/blog Der Anruf kostet 50 Cent aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (abweichend­e Preise aus den Mobilfunkn­etzen). Mitarbeite­r dieser Zeitung und ihrer Tochterunt­ernehmen sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlo­ssen. Teilnahmes­chluss: 10. Juli 2020. NATUR UND KULTUR Genießen, erleben, verweilen: Nur einen Katzenspru­ng vom Ku’damm entfernt liegt der Grunewald in Charlotten­burg. Er ist Nicht nur die bekannten Berliner Hot- spots sind einen Besuch wert. sfl/srt FOTOS: VISITBERLI­N/THE GREEN MARKET BERLIN/DAGMAR SCHWELLE ✁ Suerland: Neumann: Wittler: Tel. 05292 - 98 40-0 Tel. 0521 - 946 15-0 Tel. 05207 - 91 61-0 Reisebusse rollen wieder Nordsee Reise Inland/nord Reise Inland/süd 5 Norddeich, Fewo/hs, 2-5P., Blk./terr., strandn.,ab50€, Bahnabh. 04931-2760 - TageReise • inkl. Busreise! • Prospekte anfordern! ab Bernsteink ste Super Leistungen: Mosel 724 Rügen BAD KISSINGEN 8/ 15Tage HP 215,-€ p. P. im DZ ab € inkl. & Anwendungs­paket Danzig, Pommersche Seenplatte, Insel Wollin mit Misdroy, Kolberg, Bad Polzin Ausflugsmö­glichk.: ch Einschließ­li n Halbpensio Ez-zuschlag: 25,-€/Nacht 4*-Parkhotel CUP VITALIS - 100% Weiterempf­ehlung bei Holidayche­ck.de ar! 25.08.-08.09.2020 03.10.-10.10.2020 Kur 15.–29. 7. = 215,- p/ 12.–16. 8. = 235,- Reisetermi­ne: p zahlb St. P. Ording Reet-fewo T. 04862 420 taxe vor Ort 5 Kurzurlaub im Weingutsho­tel Wellness & Sport auf 3.000 m2: 5 Saunen, Fitnessstu­dio, Fango, Infrarot, Massagen, Hallenbad mit 20 m Sportbecke­n und 33°C warme VITAL-QUELLE mit Massagedüs­en & Sprudellie­gen! • - TageReise Binz Fewo, Strand, EG, 0172/5622411 Fahrt im modernen Reisebus 4 Übernachtu­ngen im Vertragsho­tel alle Zimmer mit BAD/DU/WC, TV 4 Frühstück 4 Abendessen fachkundig­e Reisebetre­uung Mecklenbur­g g l 20.10.-03.11.2020 Komfort-dz,ühistor.üweinstube,üneuerüwin­tergarten,üweinprobe undükeller­führung,üfahrradve­rleih,üherrl.üradwegey 248,- Rostock, Mecklenbur­g sche Seenplate, Warnemünde, Halbinselk­ette Fischland, Darß, Zingst Nordsee nähe Dornumersi­el Fewo ab 32€ keine Kurtaxe Tel 04977/407 € Ausflugsmö­glichk.: • Frühstücks­buffet • Mittagssna­ck Abendbuffe­t inkl. Tischweine, Kaffee, Tee & Wasser bis 20.30 Uhr • 2x wöchentl. Unterhaltu­ngsabende • • zzgl. Kurtaxe & Ez-zuschlag 5 Nächte, 4 x HP ab € 333 p.p. (3-Gang-menue) rollstuhlg­erecht ch Einschließ­li n Halbpensio Ez-zuschlag: 25,-€/Nacht Tiefgarage, l 12.–16. 10./27.–31. 10. Reisetermi­ne: 5 Ostsee Weingutsho­tel „St. Michael“ Inh.üfamilieüm­ichaelüqui­nt inkl. eines von 3 Anwendungs­paketen - TageReise Moselweins­tr.ü4ü·ü54487üwin­trichü·ütel. ·üinfo@erbhof-st-michael.de 06534 / 233 Cux-duhnen, Fewo f. 1-2 Pers., 45-58 EUR, strandnah. www.fewoduhnen.de, 04721-446017 Allgäu g www.erbhof-st-michael.deü 14 MARIENBAD FRANZENSBA­D Tage inkl. HP & 20 Kuranwendu­ngen l 275,- € oder Schloss Neuschwans­tein,schweiz, Liechtenst­ein, Ötztaler Alpen, Sölden Ausflugsmö k.: 738 19969801_000320 ch Einschließ­li n Halbpensio Ez-zuschlag: 25,-€/Nacht Fewo am Ufer: Tel. 0561/493444 3*-Hotel 4*-Hotel ab € ab € Reisetermi­n: 30.08.-12.09.2020 Über 30 Hotels zur Auswahl! ar! Kur 936 13.–17. 10. zahlb Reisetermi­ne: taxe vor Ort l 5 deutschspr­achige Reiseleitu­ng vor Ort • ärztl. Empfangsge­spräch • inkl. Nutzung der Marienbade­r Stadtbusse • Notbereits­chaft & medizinisc­he Betreuung • Zusätzlich inkl. bei vielen Hotels: Mittagssna­ck und weitere Anwendunge­n u.v.m. • zzgl. Kurtaxe - TageReise Reise Europa Greetsiel, Fewo (0 57 33) 9 55 26 R • l Salzburger Land g d www.landhaus-greetje.de 275,- € Sylt Salzka ergut, Wolfgangse­e Wilder Kaiser,kitzbühel, Königssee l Ausflugsmö­glichk.: ch Einschließ­li n Halbpensio Ez-zuschlag: 25,-€/Nacht 814 LANGEOOG 8 Nordsee HP ar! Kur Tage inkl. p. P. im DZ nur € zahlb taxe 2.–6. 8. /11.–15. 10. Reisetermi­ne: vor Ort Spanien Fewo`s frei für 2, 4 oder 6 Pers., Garten, Grillecke. Telefon 04721 42090 CUXHAVEN-DÖSE, 11.10.-18.10.20 3*-superior Inselhotel Langeoog • Ez-zuschlag € 180 • zzgl. Kurtaxe 25980 Sylt-hotelperle­n.de Schloßstr. 14, 32257 Bünde Info und www. cupvitalis.de cup.de • Veranstalt­er: CUP Touristic Gmbh & Co. KG, Marcusalle­e 7a, 28359 Bremen • 19969301_000320 Gmbh, 3 kleine Hotels, neues edles Ambiente, herzlich familiär geführt, Strand-/zentrumsnä­he, Maybach 1, Tel.: 0 52 23/ 65 42 00 Tel.: 0 521/ 17 70 03 Anmeldung: 19773701_000320 Mallorca, Cala Millor, Appartment (83 qm) zu vermieten, sehr gute Ausstattun­g, direkt am Strand, max. 5 Personen, 0172 2752235 Büsum: Fewo, strandnah u. zentral, 7 Tg. ab 389 €, 4 Tg. ab 249 €, inkl. Fr.- Buffet. 1 Wo., 2 Pers.= 550€; 4 Pers. = 595€, inkl. Wäsche! Lewinsky 04834-1596 Viele Menschen erreichen – mit Anzeigen in Ihrer Tageszeitu­ng! 0 46 51 / 2 30 23  Prospekt, � keine Werbefahrt Veranstalt­er: Europe travel Ltd., MH-96960 Majuro, Marshall Islands • 19969001_000320 19898901_000320 PRINTED AND DISTRIBUTE­D BY PRESSREADE­R Pressreade­r.com +1 604 278 4604 . ORIGINAL COPY . ORIGINAL COPY . ORIGINAL COPY . ORIGINAL COPY . ORIGINAL COPY ORIGINAL COPY COPYRIGHT AND PROTECTED BY APPLICABLE LAW

© PressReader. All rights reserved.