Grü­ne und FDP für Can­na­bis-Frei­ga­be

Neues Deutschland - - Aus Den Ländern - Ha­ju

Han­no­ver. Wenn es ums Kif­fen geht, sind sich Grü­ne und FDP in Nie­der­sach­sen ei­nig. Die Op­po­si­ti­ons­par­tei­en im Land­tag ha­ben ge­mein­sam be­an­tragt, die Lan­des­re­gie­rung mö­ge im Rah­men ei­nes Mo­dell­ver­suchs die kon­trol­lier­te Ab­ga­be von Can­na­bis er­lau­ben. Ge­star­tet wer­den soll er in ei­ner Groß­stadt; ei­nen kon­kre­ten Vor­schlag da­zu gab es nicht. »Die Pro­hi­bi­ti­ons­po­li­tik ist bei Can­na­bis ge­schei­tert«, sag­te FDP-Frak­ti­ons­chef Ste­fan Birk­ner. Es soll­te auch für Ge­nuss­zwe­cke frei­ge­ge­ben wer­den, »al­ler­dings nur an Er­wach­se­ne«. Die Grü­nen be­to­nen, es sei an der Zeit, Can­na­bis zu ent­kri­mi­na­li­sie­ren. Der An­trag dürf­te bei der SPD/CDU-Ko­ali­ti­on kei­ne Un­ter­stüt­zung fin­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.