Acht Jah­re für Be­trei­ber ei­ner Dro­gen­plan­ta­ge

Neues Deutschland - - Aus Den Ländern -

Düs­sel­dorf. Als ei­ner der Be­trei­ber ei­ner gro­ßen Can­na­bis­plan­ta­ge mit 2700 Pflan­zen in Düs­sel­dorf ist ein 40-Jäh­ri­ger zu acht Jah­ren Haft ver­ur­teilt wor­den. Das Düs­sel­dor­fer Land­ge­richt sprach den ehe­ma­li­gen Dis­co­be­trei­ber we­gen Dro­gen­han­dels schul­dig. Er ha­be ver­mut­lich nicht al­lein ge­han­delt, sag­te die Vor­sit­zen­de Rich­te­rin. Der Staats­an­walt hat­te elf Jah­re für den ein­schlä­gig Vor­be­straf­ten ge­for­dert. Der An­ge­klag­te war we­gen Dro­gen­de­lik­ten vor­be­straft. In der frü­he­ren Hal­le des Düs­sel­dor­fer Schlacht­hofs wa­ren bei ei­ner Raz­zia im Früh­jahr 2016 ei­ne Can­na­bis­plan­ta­ge ent­deckt und 90 Ki­lo Ma­ri­hua­na im Ver­kaufs­wert von knapp ei­ner hal­ben Mil­li­on Eu­ro si­cher­ge­stellt wor­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.