Ver­hand­lun­gen über 14 Ho­tel­pro­jek­te

Das Land Thü­rin­gen will Tou­ris­mus wei­ter aus­bau­en

Neues Deutschland - - Aus Den Ländern -

Erfurt. Thü­rin­gen ver­han­delt der­zeit über 17 In­ves­ti­ti­ons­pro­jek­te im Tou­ris­mus, dar­un­ter über 14 Ho­tel­neu­bau­ten. Da­bei ge­he es um ein Vo­lu­men von ins­ge­samt 443,5 Mil­lio­nen Eu­ro und bis zu 1365 Ar­beits­plät­ze, teil­te Lan­des­wirt­schafts­mi­nis­ter Wolf­gang Tie­fen­see (SPD) mit. Nicht al­le Ver­hand­lun­gen wür­den er­fah­rungs­ge­mäß zum Er­folg füh­ren. Er sei aber gu­ter Din­ge, dass die ei­ne oder an­de­re Ent­schei­dung in den kom­men­den Mo­na­ten fal­len könn­te. Ziel sei­en In­ves­ti­tio­nen in Ho­tels, Fe­ri­en­parks und Frei­zeit­an­la­gen.

Zu Be­ginn des Jah­res war bei der Lan­des­ent­wick­lungs­ge­sell­schaft ein spe­zi­el­les Team ge­bil­det wor­den, das Ho­tel­be­trei­bern und Tou­ris­mus­an­bie­tern Thü­rin­gen als In­ves­ti­ti­ons­stand­ort schmack­haft ma­chen soll. Der Frei­staat un­ter­nimmt be­reits seit meh­re­ren Jah­ren An­stren­gun­gen, um die selbst ge­setz­te Hür­de von jähr­lich zehn Mil­lio­nen Über­nach­tun­gen zu über­sprin­gen.

Wirt­schafts­staats­se­kre­tä­rin Va­len­ti­na Kerst hofft auf Pro­jek­te mit über­re­gio­na­ler Strahl­kraft. Be­darf ge­be es vor al­lem bei Über­nach­tungs­mög­lich­kei­ten im Vier-Ster­ne-Be­reich so­wie in­no­va­ti­ven Ho­tel­kon­zep­ten oder be­son­de­ren At­trak­tio­nen. Die neu­en Häu­ser soll­ten ei­ne Ka­pa­zi­tät ab 100 be­zie­hungs­wei­se 150 Bet­ten ha­ben.

Tie­fen­see be­stä­tig­te ei­nen Be­richt von MDR Thü­rin­gen, wo­nach über ei­ne Fe­ri­en­haus­an­la­ge mit dem Un­ter­neh­men Cen­ter Parc ge­spro­chen wer­de. »Cen­ter Parcs hat im Zu­sam­men­hang mit der In­ter­na­tio­na­len Tou­ris­mus­bör­se im März 2018 Er­wei­te­rungs­ab­sich­ten öf­fent­lich ge­macht und als ei­nen mög­li­chen Stand­ort auch Thü­rin­gen ge­nannt«, so der Mi­nis­ter. Thü­rin­gen ha­be ein gro­ßes In­ter­es­se an ei­ner sol­chen In­ves­ti­ti­on. Ent­schei­dun­gen sei­en aber bis­her nicht ge­fal­len und auch nicht in nächs­ter Zeit zu er­war­ten.

Zu ei­nem mög­li­chen Stand­ort äu­ßer­te sich Tie­fen­see nicht. Laut MDR-Be­richt soll ein mög­li­cher Stand­ort für ein Pro­jekt von Cen­ter Parcs zwi­schen Ohr­d­ruf, Wöl­fis und Cra­win­kel im Kreis Go­tha lie­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.