Neu­er­öff­nung nach Um­bau

Neues Deutschland - - Feuilleton -

Das

um­ge­bau­te und er­wei­ter­te Winckel­mann-Mu­se­um in Sten­dal wird am Wo­che­n­en­de wie­der für Be­su­cher öff­nen. Seit rund ein­ein­halb Jah­ren war das Haus zum Le­ben und Werk des Archäo­lo­gen und Auf­klä­rers Jo­hann Joa­chim Winckel­mann (17171768) ei­ne Bau­stel­le. Ur­sprüng­lich soll­te das Haus im Mai er­öff­net wer­den. Es kam aber zu Ver­zö­ge­run­gen und zu Kos­ten­stei­ge­run­gen. Knapp 3,3 Mil­lio­nen Eu­ro hat der Um­bau ge­kos­tet, erst An­fang der Wo­che hat­te der Stadt­rat be­schlos­sen, knapp ei­ne hal­be Mil­li­on Eu­ro zu­sätz­lich bei­zu­steu­ern. Ei­nen ers­ten Ein­blick gibt das Mu­se­um am Don­ners­tag. Die neue Winckel­mann-Ausstellung ist um ei­ni­ge Schau­stü­cke er­gänzt und mo­der­ner, teil­te das Mu­se­um mit. Es ge­be mul­ti­me­dia­le Sta­tio­nen so­wie spie­le­ri­sche Zu­gän­ge für Kin­der zum Le­ben Win­kel­manns. Hin­zu kommt das Fa­mi­li­en­mu­se­um, das die rö­mi­sche Welt er­leb­bar macht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.