To­ter Ob­dach­lo­ser in U-Bahn­hof ge­fun­den

Neues Deutschland - - Hauptstadtregion -

In ei­nem U-Bahn­hof in Ber­linK­reuz­berg ist ein to­ter Mann ge­fun­den wor­den. Po­li­zis­ten ent­deck­ten am Sonn­tag­mor­gen den leb­lo­sen Ob­dach­lo­sen in der Zwi­schen­ebe­ne der U-Bahn-Sta­ti­on am Mo­ritz­platz, wie ei­ne Po­li­zei­spre­che­rin mit­teil­te. Die alar­mier­ten Ret­tungs­kräf­te konn­ten nur noch den Tod des 55-Jäh­ri­gen fest­stel­len. »Ein Ge­walt­ver­bre­chen kann aus­ge­schlos­sen wer­den. Wir ge­hen auch nicht da­von aus, dass der Mann auf­grund von Käl­te ge­stor­ben ist«, so die Spre­che­rin. Die ge­naue To­des­ur­sa­che war dem­nach noch un­klar. Die BVG hält den Bahn­hof Mo­ritz­platz nachts als Schlaf­quar­tier für Ob­dach­lo­se of­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.