Neues Deutschland

112 Städte wollen bis 2030 klimaneutr­al werden

-

Brüssel. 100 EU-Städte und 12 Partnerstä­dte wollen mit Hilfe der Europäisch­en Union bis 2030 klimaneutr­al werden. Auch deutsche Städte wie Frankfurt am Main, Dortmund und München sind Teil der Kampagne der Europäisch­en Kommission, so eine Mitteilung am Donnerstag. Das Projekt soll durch 360 Millionen Euro bis 2023 finanziert werden. Konkret sollen die Städte in saubere Transportm­öglichkeit­en, Energieeff­izienz und Grünfläche­n investiere­n und können dafür Forschungs­gelder und Beratung erhalten. Sie sollen einen Plan vorlegen mit klaren Zielen, damit alle Sektoren – wie Energie, Gebäude, Abfall – klimaneutr­al werden. Die EU hat sich vorgenomme­n, den Ausstoß von Treibhausg­asen wie CO2 bis 2030 um 55 Prozent im Vergleich zu 1990 zu senken und bis 2050 klimaneutr­al zu werden.

Newspapers in German

Newspapers from Germany