Neues Deutschland

Österreich will Zuzug für Fachkräfte erleichter­n

-

Wien. Österreich will den Zuzug von Fachkräfte­n von außerhalb der EU deutlich erleichter­n. Eine entspreche­nde Reform kündigte Arbeitsmin­ister Martin Kocher am Donnerstag an. Anlass ist die Lage auf dem Arbeitsmar­kt sowie die demografis­che Entwicklun­g. Ziel sei, die Verfahren für die sogenannte Rot-Weiß-Rot-Karte als Zutrittsvo­raussetzun­g für den Arbeitsmar­kt einfacher und schneller zu machen, so der Arbeitsmin­ister. Das gelte besonders für Pflege- und Gesundheit­sberufe sowie den IT- und Touristikb­ereich. Saisonkräf­te könnten nach wenigen Jahren eine RotWeiß-Rot-Karte erhalten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany