Ge­mein­de will 2021 mehr Blüh­strei­fen an­le­gen

Neuss Grevenbroicher Zeitung Grevenbroich/Dormagen - - Jüchen & Rommerskir­chen -

(cw-) Ne­ben der „Ent­schot­te­rung“von Stra­ßen­bee­ten, die in­sek­ten­freundllic­h um­ge­stal­tet wer­den, en­ga­giert sich die Ge­mein­de für Blüh­strei­fen, die sie 2021 ver­stärkt an­le­gen möch­te. „Schon seit ge­rau­mer Zeit set­zen sich Rat und Ver­wal­tung mit Insektensc­hutz aus­ein­an­der“, be­tont Ge­mein­de­spre­cher El­mar Gas­ten.

Wirt­schafts­we­ge, die ih­re ur­sprüng­li­che Funk­ti­on ver­lo­ren ha­ben und des­halb ein­ge­zo­gen wer­den, wer­den an zahl­rei­chen Stel­len in Rommerskir­chen in Blüh­strei­fen um­ge­wan­delt. So wur­den in den ver­gan­ge­nen bei­den Jah­ren drei We­ge mit re­gio­na­lem, mit der Un­te­ren Na­tur­schutz­be­hör­de des Krei­ses ab­ge­stimm­ten, Saat­gut­mi­schun­gen ein­ge­sät. Durch die an­hal­ten­de Tro­cken­heit in die­sem Jahr geht die Ge­mein­de aber da­von aus, dass das Saat­gut ver­trock­net ist und im Herbst ei­ne Nach­saat er­fol­gen muss.

Der neue Wall am um­ge­stal­te­ten Sport­platz Net­tes­heim wur­de mit ähn­li­chem Saat­gut be­ar­bei­tet, eben­so mit der bio­lo­gi­schen Sta­ti­on die An­la­ge ei­ner Blüh­wie­se an der Obst­wie­se Net­tes­heim um­ge­setzt. In der We­ge­kom­mis­si­on ist die Ab­stim­mung über wei­te­re Blüh­strei­fen auf ein­ge­zo­ge­nen We­gen vor­ge­se­hen. Die Ent­schei­dung über vor­ge­schla­ge­ne Flä­chen für neue Blüh­wie­sen im Rah­men des „Ak­ti­ons­bünd­nis­ses für In­sek­ten“wird dem Fach­aus­schuss vor­ge­legt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.