Te­ma­sek in­ves­tiert Mil­li­ar­den in Bay­er

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - WIRTSCHAFT -

LE­VER­KU­SEN (rtr) Vor der ge­plan­ten Über­nah­me des US-Saat­gut­kon­zerns Monsan­to in­ves­tiert der sin­ga­pu­ri­sche Staats­fonds Te­ma­sek mas­siv in Bay­er. Te­ma­sek er­wer­be im Rah­men ei­ner Ka­pi­tal­er­hö­hung 31 Mil­lio­nen neue Ak­ti­en für drei Mil­li­ar­den Eu­ro, teil­ten die Le­ver­ku­se­ner mit. Da­mit er­hö­he sich der An­teil des In­ves­tors auf vier Pro­zent. Die Er­lö­se sol­len voll be­rück­sich­tigt wer­den, wenn der Um­fang der be­reits an­ge­kün­dig­ten Ka­pi­tal­er­hö­hung zur Fi­nan­zie­rung der Monsan­to-Über­nah­me fest­ge­legt wird. Bay­er-Chef Wer­ner Bau­mann er­klär­te, Te­ma­sek sei ein lang­fris­tig ori­en­tier­ter An­le­ger. „Die­se In­ves­ti­ti­on ist ei­ne Be­stä­ti­gung un­se­rer Ge­schäfts­stra­te­gie. Sie zeigt das Ver­trau­en in die ge­plan­te Über­nah­me von Monsan­to.“Bay­er will Monsan­to für 59 Mil­li­ar­den Eu­ro über­neh­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.