Der rich­ti­ge Blut­druck

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - KULTUR -

Die Ziel­wer­te ei­ner Blut­hoch­druck-The­ra­pie sind von Land zu Land un­ter­schied­lich. Das sorgt bei Pa­ti­en­ten manch­mal für Ir­ri­ta­tio­nen.

schen und auch die eu­ro­päi­schen Leit­li­ni­en bei der Be­hand­lung ei­nen Ziel­wert von un­ter 140 mmHg vor.

Nach den ak­tu­el­len Leit­li­ni­en gibt es so­gar wie­der ei­nen klei­nen Al­ters­zu­schlag für Pa­ti­en­ten über 80 Jah­re; je­doch nicht wie frü­her üb­lich von 100 plus Le­bens­al­ter; bei die­sen Pa­ti­en­ten kann es auch aus­rei­chend sein, wenn der obe­re Blut­druck­wert un­ter 150 mmHg liegt. Da­nach ist Ihr Blut­druck gut ein­ge­stellt.

Im letz­ten Jahr gab es dann je­doch ei­ne ame­ri­ka­ni­sche Un­ter­su­chung, die so­ge­nann­te Sprint-

Der sys­to­li­sche Wert darf zwi­schen 130 und 140 mmHg lie­gen

Stu­die, wo man den Blut­druck deut­lich nied­ri­ger ge­senkt hat, mit der Fol­ge, dass die­se Pa­ti­en­ten noch we­ni­ger Herz-Kreis­lauf-Pro­ble­me hat­ten. Das hat zu gro­ßen Dis­kus­sio­nen un­ter den Ärz­ten und auch zu vie­len Be­rich­ten in den Me­di­en ge­führt. Die Ame­ri­ka­ner ha­ben so­gar ih­re Leit­li­ni­en ge­än­dert.

In Deutsch­land und Eu­ro­pa sieht man das an­ders. Haupt­kri­tik­punkt ist da­bei, dass man für die­se Stu­die ei­ne Me­tho­de be­nutzt hat, den Blut­druck zu mes­sen, die un­üb­lich ist und die im­mer nied­ri­ge­re Wer­te auf­weist. Wenn man die so ge­mes­se­nen Wer­te dann auf die üb­li­che Mess­me­tho­de um­rech­net, kommt man auch in Sprint wie­der auf Wer­te zwi­schen 130 und 140 mmHg.

Zu­sam­men­fas­send kann man sa­gen, dass Sie mit Ih­ren Wer­ten sehr zu­frie­den sein kön­nen, Sie müs­sen sich al­so kei­ne Sor­gen ma­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.