Me­ga-, Stan­dard- & Ul­tra-te­le­zoom

NikonBIBEL - - NEWS NIKON MAGAZIN -

Tam­ron hat gleich meh­re­re Ob­jek­tiv­neu­vor­stel­lun­gen an­ge­kün­digt. Hier­zu zählt das 18-400mm F/3,5-6,3 Di II VC HLD, das laut Her­stel­ler welt­weit ers­te Ul­tra-te­le-me­ga­zoom für APS-C-DSLRS, das ei­nen Brenn­wei­ten­be­reich von 18 bis ma­xi­mal 400mm ab­deckt. Zu­dem wur­de das Tam­ron SP 24-70mm F/2,8 Di VC USD G2 vor­ge­stellt. Die zwei­te Ge­ne­ra­ti­on des Stan­dard­zooms er­mög­li­che dank neu­er DU­AL-MPU (Mi­cro Pro­ces­sing Unit) ei­nen schnel­le­ren Au­to­fo­kus mit ver­bes­ser­ter Ge­nau­ig­keit. Bei der drit­ten Neu­an­kün­di­gung han­delt es sich um das Ul­tra-te­le­zoom 100-400mm F/4,5-6,3 Di VC USD. Die­ses soll laut Her­stel­ler, im Ver­gleich zu an­de­ren 100-400mm F/4,5-6,3-ob­jek­ti­ven für Voll­for­mat-dslr-ka­me­ras, das welt­weit leich­tes­te Ob­jek­tiv sei­ner Klas­se sein. Das Tam­ron 18-400mm ist für 899 Eu­ro und das SP 24-70mm F/2,8 Di VC USD G2 für ei­nen Preis von 1.699 Eu­ro im Han­del er­hält­lich. Das neue Ul­tra-te­le­zoom soll En­de des Jah­res ver­füg­bar sein. (ahw) www.tam­ron.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.