Arg)nti­nisch) Fans )rob)rn Ma­drid

S<ani­sche =au<tstadt rüs­tet sich ;ür bri­san­tes >o<a-Fi­na­le am Sonn­tag

Nordwest-Zeitung - - SPORT - VON HEI­NER GER­HARDTS UND JUAN GARFF

MA­DRID – All­zu groß war die Um­stel­lung für die Bo­ca Ju­ni­ors dann gar nicht. Star­stür­mer Car­los Te­vez grins­te breit, als er aus dem Te­am­bus aus­stieg und Dut­zen­de joh­len­de und hüp­fen­de Fans vor dem Mann­schafts­ho­tel er­blick­te, die blau-gel­ben Schals wir­bel­ten durch die Luft. Al­les wie im­mer ei­gent­lich. Doch nicht ganz: Denn der laut­star­ke Emp­fang fand nicht in der Hei­mat Bu­e­nos Ai­res, son­dern in Ma­drid statt. Und die Spie­ler hat­ten ei­nen über elf­stün­di­gen Flug in den Kno­chen, um end­lich das Rück­spiel um den Ti­tel in der Co­pa Li­ber­ta­do­res zu be­strei­ten.

Rund 10 000 Ki­lo­me­ter von der Keim­zel­le al­ler Ri­va­li­tät ent­fernt strei­ten an die­sem Sonn­tag (20.30 Uhr/DAZN) im Esta­dio Santiago Bern­abeu, wo Re­al Ma­drid als am­tie­ren­der Fuß­ball-Kö­nig Eu­ro­pas re­giert, Ri­ver Pla­te und Bo­ca Ju­ni­ors um Süd­ame­ri­kas Club­kro­ne. Nach den Kra­wal­len am 24. No­vem­ber und der Ab­sa­ge des Rück­spiels fiel die Ent­schei­dung, das Stadt­der­by von Bu­e­nos Ai­res ins Aus­land zu ver­le­gen. Das Hin­spiel en­de­te 2:2. In der spa­ni­schen Haupt­stadt droht der­weil der Aus­nah­me­zu­stand, seit Ta­gen be­rich­ten Fern­seh­sen­der und Ga­zet­ten Ein Bo­ca-Fan mit Ma­ra­do­naPe­rü­cke in Ma­drid

aus­führ­lich über die Ri­si­ken und die ge­plan­ten Si­cher­heits­vor­keh­run­gen.

Die Plät­ze in den Li­ni­en­flü­gen zwi­schen Bu­e­nos Ai­res und Ma­drid wa­ren so schnell aus­ver­kauft, dass Ae­ro­li­ne­as Ar­gen­ti­nas prompt zwei Son­der­flü­ge ar­ran­gier­te. In Spa­ni­en le­ben zu­dem rund 250000 Ar­gen­ti­ni­er, von de­nen vie­le ins Sta­di­on wol­len. Das Bern­abéu fasst rund 81000 Men­schen. Dort wird nun das pas­sie­ren, was in Ar­gen­ti­ni­en seit fünf Jah­ren ver­bo­ten ist: Die An­hän­ger bei­der Teams wer­den im sel­ben Sta­di­on das Spiel ver­fol­gen.

Die spa­ni­sche Po­li­zei rech­net mit min­des­tens 500 „ex­trem ge­walt­be­rei­ten“Fans. Um Cha­os zu ver­mei­den, soll die Haupt­stra­ße Pa­seo de la Ca­s­tel­la­na, an der das Sta­di­on liegt, schon von Sonn­tag­mor­gen an ge­sperrt wer­den. Die je­wei­li­gen Fans der Weiß-Ro­ten (Ri­ver) und der Blau-Gel­ben (Bo­ca) wer­den strikt ge­trennt.

AP-BILD: WHI­TE

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.