AfD w ll EU Schrumpf­kur ver­ord­nen

art­ei­tags­me r eit r Abs a ung es Eur pa- ar­la­ments

Nordwest-Zeitung - - NACHR CHTEN -

RIE­SA/D A Di AfD hält in n „D xit“für un­ausw ich­lich, falls sich di Eu­ro­pä­isch Uni­on in abs hbar r Z it nicht ra­di­kal v ränd rt. Auf in m Eu­ro­pa-Part itag im säch­sisch n Ri sa sprach n sich di D l gi rt n am Sonn­tag zud m da­für aus, das Eu­ro­pä­isch Par­lam nt rsatz­los ab­zu­schaff n. Ein M hrh it unt rstützt d n Satz: „Sollt n sich uns r grundl g nd n R form­an­sätz im b st h nd n Syst m d r EU in ang m ss n r Z it nicht v rwirk­lich n lass n, halt n wir in n Aus­tritt D utsch­lands od r in g ordn t Auf­lö­sung d r Eu­ro­pä­isch n Uni­on und di Grün­dung in r n u n ur­opä­isch n Wirt­schafts- und Int r ss ng m in­schaft als l tzt Op­ti­on für notw ndig“.

Vi l R dn r hatt n am Sams­tag rklärt, di EU s i nicht r for­mi rbar. D r AfDVor­sitz nd Al xand r Gau­land warnt j doch da­vor, in n kon­kr t n Z it­punkt für in n mög­lich n Aus­tritt D utsch­lands aus d r Eu­ro­pä­isch n Uni­on f stzul g n. Di Chanc n für in n Rück­bau d r EU stünd n gut.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.