Er­höh­ter Zuf­luss von Was­ser in As­se

Nordwest-Zeitung - - NIEDERSACHSEN -

REM­LIN­GEN/EPD – In das ma­ro­de Atom­müll­la­ger As­se bei Wol­fen­büt­tel ist zu­letzt deut­lich mehr salz­hal­ti­ges Was­ser als ge­wöhn­lich ge­flos­sen. An der Haupt­auf­fang­stel­le in 658 Me­tern Tie­fe stieg die re­gis­trier­te Lau­gen­men­ge vom 11. auf den 12. Ja­nu­ar von 12 510 auf 14 140 Li­ter, wie die Bun­des­ge­sell­schaft für End­la­ge­rung (BGE) mit­teil­te. In den ver­gan­ge­nen sie­ben Ta­gen sei­en durch­schnitt­lich rund 12797 Li­ter Flüs­sig­keit pro Tag auf­ge­fan­gen wor­den. Die Wer­te schwank­ten um meh­re­re 100 Li­ter täg­lich. Die Ent­wick­lung zei­ge, dass die „In­te­gri­tät“der süd­li­chen Flan­ke des Salz­stocks As­se be­schä­digt sei und sich da­her die Ver­hält­nis­se im Gru­ben­ge­bäu­de stän­dig wei­ter ver­än­der­ten, er­klär­te die BGE.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.