Un­glück: Ex­plo­si­on zer­stört Wohn­haus

Bür­ger er­fah­ren in Sü­ßen, wie sich die In­te­gra­ti­on des Krei­ses in den Ver­kehrs­ver­bund auf die Fahr­prei­se aus­wirkt.

NWZ (Göppinger Kreisnachrichten) - - VORDERSEITE -

Ei­ne 71-Jäh­ri­ge kann sich am Sonn­tag schwerst­ver­letzt aus den Über­res­ten ih­res Hau­ses in Donzdorf ret­ten. Die Po­li­zei ver­mu­tet ein Gas­leck als Ur­sa­che.

Ver­tre­ter des Krei­ses, des Ver­kehrs­ver­bunds Stutt­gart (VVS) und der Re­gi­on in­for­mie­ren die­se Wo­che er­neut über die In­te­gra­ti­on des Land­krei­ses in den Ver­kehrs­ver­bund. Die Ver­an­stal­tung fin­det am 17. Ja­nu­ar in der neu­en Kul­tur­hal­le Sü­ßen in der Au­en­stra­ße statt. Be­ginn ist um 19 Uhr, der Saal wird ei­ne hal­be St­un­de zu­vor ge­öff­net.

Von gro­ßem In­ter­es­se für die Be­völ­ke­rung dürf­ten ins­be­son­de­re die zu er­war­ten­den Ve­rän­de­run­gen durch die gro­ße Ta­rif­zo­nen­re­form des VVS sein.

Ab April gel­ten neue Ta­ri­fe

Die­se greift zum 1. April und wirkt sich bei ei­nem Bei­tritt des Krei­ses deut­lich auf die Bin­nen­ta­ri­fe aus, die den heu­ti­gen Fils­land-ta­rif ab­lö­sen wer­den. Der Kreis­tag ent­schei­det am 1. Fe­bru­ar über die Voll­in­te­gra­ti­on.

Land­rat Ed­gar Wolff, Vvs-ge­schäfts­füh­rer Horst Stamm­ler und ein Ver­tre­ter des Ver­bands Re­gi­on Stutt­gart wer­den Re­de und Ant­wort ste­hen und ins­be­son­de­re die Ve­rän­de­run­gen, die sich seit dem ver­gan­ge­nen Früh­jahr er­ge­ben ha­ben, ver­stärkt in den Fo­kus neh­men. Ver­kehrs­ex­per­te To­bi­as Ber­ne­cker, Pro­fes­sor an der Hoch­schu­le Heil­bronn, wird den Blick auf die Zu­kunfts­chan­cen, die sich durch die Voll­in­te­gra­ti­on in den VVS für den ge­sam­ten Kreis er­ge­ben, un­ter Be­rück­sich­ti­gung der neu­es­ten Er­kennt­nis­sen noch­mals zu­sam­men­fas­send schär­fen.

Kreis­tag ent­schei­det im Fe­bru­ar

Die Bür­ger­infor­ma­tio­nen er­folgt im Vor­feld der ent­schei­den­den Gre­mi­en­sit­zun­gen. Am 22. Ja­nu­ar be­rät der Aus­schuss für Um­welt und Ver­kehr in ei­ner Son­der­sit­zung ab 17 Uhr im Land­rats­amt über den voll­um­fäng­li­chen Bei­tritt des Land­krei­ses zum VVS. Der Kreis­tag ent­schei­det ab­schlie­ßend in ei­ner wei­te­ren Son­der­sit­zung am Frei­tag, 1. Fe­bru­ar.

Im Mai 2018 be­schloss der Kreis­tag, mit den Part­nern in der Re­gi­on Stutt­gart über die De­tails der Voll­in­te­gra­ti­on wei­ter zu ver­han­deln und die noch of­fen ge­blie­be­ne Fi­nan­zie­rungs­fra­ge zu klä­ren. Jetzt wol­len die Ver­tre­ter von Kreis, Ver­kehrs­ver­bund und Re­gi­on in ver­gleich­ba­rer Run­de über die Er­geb­nis­se und neue­re Ent­wick­lun­gen in­for­mie­ren. Be­reits vor Jah­res­frist hat­ten sich Land­rat Ed­gar Wolff, Ver­kehrs­ex­per­ten aus der Re­gi­on Stutt­gart und Ver­tre­ter der Wirt­schaft über die Per­spek­ti­ven ei­nes Bei­tritts des Land­krei­ses Göp­pin­gen zum Ver­kehrs- und Ta­rif­ver­bund Stutt­gart (VVS) in der Ihk-be­zirks­kam­mer in Göp­pin­gen aus­ge­tauscht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.